Volkswagen CC gebraucht kaufen

Der VW CC wurde das erste Mal bei der Motorshow in Detroit 2008 vorgestellt und ging bis 2012 in Produktion. Es handelt sich um ein viertüriges Coupé, welches einen hohen Absatzmarkt hatte. Basis für den VW CC war der Passat B6. Gefertigt wurde der VW CC seinerzeit im Werk Emden.

Auf AutoHero.com finden Sie den VW CC als Gebrauchtwagen, zudem zahlreiche andere Marken und Modelle, die Sie faszinieren werden. Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen und finden Sie Ihren VW, den Sie immer schon haben wollten, direkt online.

Die Limousine die höchsten Ansprüchen gerecht wird – VW CC

Der VW CC ist ein wenig flacher als die Limousine. Etwa 55 mm flacher, dafür ist er um 36 mm breiter und weist eine größere Spurweite hinten und vorne auf. Besonders interessant ist das große Kofferraumvolumen. Standardmäßig liegt dieses bei 532 Liter, wenn Sie die Rücksitze umklappen, steht Ihnen noch mehr Ladefläche zur Verfügung. Das Design wirkt vor allem durch seine rahmenlosen Seitenscheiben ziemlich modern und futuristisch. Der Neupreis des Passat CC lag 2014 bei 32.000 Euro.

Bei den neueren Modellen steht vor allem die Sicherheit im Vordergrund. So gibt es beispielsweise einen Abstandsregeltempomat, welcher das Tempo, des Vorausfahrenden automatisch erkennt und Abstand hält. Auch dabei ist eine Einparkhilfe und ein Spurhalteassistent. Dieser vernimmt automatisch die Fahrbahnmarkierungen und lenkt dagegen, wenn diese verlassen wird. Darüber hinaus sind eine Rückfahrkamera dabei, wie auch ein Dynamic Light Assistent. Die adaptiven Stoßdämpfer lassen sich wahlweise in Normal, Sport oder Komfort umschalten, und passen sich auf Wunsch der Fahrbahnbeschaffenheit an.

2012 erfolgte eine Modellpflege. Seit dem hieß der VW Passat CC nur noch CC. Optisch erinnerte der CC ab jetzt an den Passat B7. Er weißt bessere Scheinwerfer, einen modifizierten Kühlergrill und moderne Heckleuchten auf. Im Herbst 2012 kamen technische Änderungen hinzu. Der 1,8 TSI Motor wurden gegen einen 1,4 Liter Motor ausgetauscht und die Leistung stieg von 170 auf 177 PS.

Zu Beginn gab es einen Dieselmotor und zwei Ottomotoren Versionen. Einige Jahre später kam eine weitere Diesel Variante mit 170 PS dazu. Das beste CC Modell weist einen 3,6-Sechszylinder-Ottomotor auf und kommt mit einem Allradantrieb 4Motion.