Ford S-Max gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Ford S-Max → Hier weiterlesen.

  • 14 Suchergebnisse

14 Suchergebnisse

Ford S-Max

Ford S-Max

17.390 €

2.0 EcoBoost SCTi Titanium

ab 303 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 117.635 km
  • Automatik
  • 180 g CO2/km (komb.)
  • 7.9 l/100 km (komb.)
fully maintained

Scheckheftgepflegt

Spare 2.800 €

Ford S-Max

Ford S-Max

16.830 €

2.0 TDCi Bi-Turbo Titanium

19.630 €
  • 2016
  • Diesel
  • 105.006 km
  • Automatik
  • 144 g CO2/km (komb.)
  • 5.5 l/100 km (komb.)
ab 293 € mtl.
Ford S-Max

Ford S-Max

22.250 €

1.5 EcoBoost ST-Line

ab 312 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 63.267 km
  • Schaltgetriebe
  • 194 g CO2/km (komb.)
  • 7.4 l/100 km (komb.)
Ford S-Max

Ford S-Max

28.730 €

2.0 EcoBlue ST-Line

ab 403 € mtl.
  • 2020
  • Diesel
  • 87.078 km
  • Automatik
  • 175 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
Ford S-Max

Ford S-Max

22.430 €

2.0 TDCi ST-Line AWD

ab 314 € mtl.
  • 2018
  • Diesel
  • 86.450 km
  • Automatik
  • 149 g CO2/km (komb.)
  • 5.8 l/100 km (komb.)
Ford S-Max

Ford S-Max

22.910 €

2.0 EcoBlue Titanium

ab 321 € mtl.
  • 2018
  • Diesel
  • 98.249 km
  • Automatik
  • 176 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
fully maintained

Scheckheftgepflegt

Ford S-Max

Ford S-Max

20.990 €

1.5 EcoBoost Business

ab 294 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 75.993 km
  • Schaltgetriebe
  • 192 g CO2/km (komb.)
  • 7.4 l/100 km (komb.)
fully maintained

Scheckheftgepflegt

Ford S-MaxFord S-Max

Ford S-Max

25.260 €

2.0 EcoBoost SCTi ST-Line

ab 391 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 70.368 km
  • Automatik
  • 180 g CO2/km (komb.)
  • 7.9 l/100 km (komb.)
Ford S-MaxFord S-Max

Ford S-Max

18.490 €

2.0 TDCi Titanium

ab 286 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 119.985 km
  • Automatik
  • 129 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
Ford S-MaxFord S-Max

Ford S-Max

22.790 €

2.0 EcoBoost SCTi Titanium

ab 352 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 66.493 km
  • Automatik
  • 180 g CO2/km (komb.)
  • 7.9 l/100 km (komb.)
Ford S-MaxFord S-Max

Ford S-Max

21.280 €

1.5 EcoBoost Titanium

ab 329 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 41.161 km
  • Schaltgetriebe
  • 149 g CO2/km (komb.)
  • 6.5 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Ford S-Max

20.890 €

2.0 TDCi Titanium 4x4

ab 323 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 105.020 km
  • Halbautomatisch
  • 5.8 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Ford S-Max

17.820 €

1.5 EcoBoost Trend

ab 276 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 86.225 km
  • Schaltgetriebe
  • 6.5 l/100 km (komb.)
single owner

1. Hand

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Ford S-Max

20.090 €

1.5 EcoBoost Titanium

ab 281 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 92.960 km
  • Schaltgetriebe
  • 6.5 l/100 km (komb.)
Ford S-Max – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Ford S-MAX im Überblick

Der S-MAX ist ein Sportsvan des Automobilherstellers Ford und zwischen dem Ford C-MAX und dem Ford Galaxy angesiedelt. Der schnittige Kölner bietet dir die Geräumigkeit eines Vans und die Sportlichkeit einer Limousine, verzichtet dabei aber auf die Van-typische Höhe. So rückt er optisch schon fast in die Nähe eines Kombis. Er punktet mit seinem sportlich-dynamischen, komfortablen Fahrverhalten ebenso wie mit moderater Preisgestaltung. So hat er bereits 2007 zahlreiche Auszeichnungen eingeheimst, wie „Auto des Jahres 2007“, „Auto 1 von Europa“ (Auto1-Innovationspreis für „Advanced Pre Crash Safety System“) und den „AUTO BILD Design Award“. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat er ebenfalls überzeugt. Sie ersetzte 2019 den BMW 3er mit dem geräumigen, zum Streifenwagen umgebauten S-MAX.


Ein Sportsvan wie für dich gemacht: der Ford S-MAX

Du hast eine Familie, die viel Platz in deinem Leben und in deinem Auto einnimmt? Dann riskier einen Blick auf den Ford S-MAX – er ist ein Fahrspaß-orientierter Familientransporter mit üppigem Platzangebot, viel Komfort und einem beachtlichen Fahrdynamik-Potenzial. Wie von Ford gewohnt, ist das Fahrwerk ausgewogen, sicher und zugleich sehr dynamisch. Hinzu kommt eine direkte Lenkung, die auch schnelle Richtungswechsel locker wegsteckt. Mit dem Ford S-MAX kannst du um die Ecke flitzen oder über Bodenwellen – ohne dass deine Passagiere das groß mitbekommen. Dank fein regelndem ESP seid ihr immer stabil unterwegs.


Souverän – die Ausstattung

Der Ford S-MAX ist routiniert verarbeitet, sein Materialmix souverän durchdacht. Über die Jahre hinweg wurde sein Cockpit immer weiter optimiert, so dass inzwischen alles genau dort zu finden ist, wo du es brauchst. So lässt sich zum Beispiel das Multimediasystem per Touchscreen ganz einfach bedienen. Seit 2010 kommt der Sportsvan zudem mit verstärkten Scheibengläsern für optimale Geräuschdämmung im Innenraum. Wind- und Fahrwerksgeräusche bleiben dadurch da, wo sie hingehören. Nämlich draußen.


Deinen Ford S-Max finden


Das solltest du zum Ford S-MAX wissen

In Deutschland fuhr der Ford S-MAX ab Mai 2006 durch die Gegend. Produziert im belgischen Genk, war er – neben dem Ford Galaxy – das erste Fahrzeug im „Ford Kinetic Design“. Diese sehr kantige Designsprache mit den trapezförmigen Flächen wurde Ende der 2000er- und Anfang der 2010er-Jahre für viele Ford-Pkws verwendet. Die erste Generation kam mit bis zu sieben Sitzen, die zweite und die optionale dritte Sitzreihe ließen sich komplett im Fahrzeugboden versenken. Ein Facelift 2010 brachte unter anderem eine modifizierte Frontpartie und Heckklappe sowie Chromleisten an den Seitenscheiben, außerdem optionale LED-Leuchten für das Tagfahrlicht, neue Heckleuchten und optionale Fahrerassistenzsysteme wie


Spurwechselassistenten, Rückfahrkamera und Tempomat mit Tempolimit-Funktion.

Im September 2015 ging die zweite Generation des S-MAX an den Start, noch schnittiger, noch komfortabler, noch geräumiger. Und mit seinem typischen „Haifischmaul“ am Kühlergrill. Produziert wird der Sportsvan seitdem im spanischen Valencia. Im Oktober 2019 präsentierte Ford eine überarbeitete Version. Ab dem Frühjahr 2023 soll die Produktion eingestellt werden.


Verschwenderisch – die Platzverhältnisse

Der Ford S-MAX ist ein 7-Sitzer mit optionaler dritter Sitzreihe. Vorne haben du und dein:e Beifahrer:in schön viel Platz. Die Sitzposition ist angenehm hoch, die eng anliegenden serienmäßigen Sportsitze sind bequem und verfügen auf Wunsch über eine Kühl-, Heiz- und Massagefunktion. Auch von den Fahrgästen im Fond wirst du keine Klagen hören. Hier stehen drei gemütliche Plätze zur Verfügung, die einzeln verschiebbar sind und viel Knie- und Kopffreiheit garantieren. Die beiden Sitze in der dritten Reihe eignen sich eher für Ausflüge ohne großes Gepäck. Insgesamt bietet dir der S-MAX reichlich Platz: Je nachdem, wie viele der drei oder fünf Sitze im Fond aufrecht stehen, fasst der Kofferraum dieses vielseitigen Raumwunders zwischen 285, 965 und 2.020 Litern.


Breite Motorenpalette

Zum Verkaufsstart gab es zwei Ottomotoren mit bis zu 220 PS, außerdem zwei Common-Rail-Diesel mit serienmäßigem Rußpartikelfilter und einer Leistung bis zu 140 PS. 2007 kamen weitere Motorvarianten dazu und ab 2008 sogar ein Basisbenziner mit Bioethanol-Betrieb und 146 PS (FlexiFuelVehicle – FFV). Nach der Überarbeitung 2010 erfüllten sämtliche Motoren die Euro-5-Abgasnorm. Stärkere und sparsamere EcoBoost-Benziner mit Turboaufladung bis zu 240 PS ersetzen die alten Duratec-Motoren. Gleichzeitig hielt mit dem 1,6-Liter-TDCi ein sparsamer Dieselmotor Einzug. Der Top Diesel 2,2-Liter-TDCi steigerte seine Leistung von 175 auf 200 PS. Mit Ausnahme dieser 200-PS-Dieselvariante erhältst du auf Wunsch ein modernes Doppelkupplungsgetriebe (PowerShift) statt der alten Wandlerautomatik (DuraShift). Alle Motoren der zweiten Generation erfüllen die Euro-6d-Temp-Abgasnorm. Zwei Dieselaggregate sind auch mit Allradantrieb erhältlich. Inzwischen gibt es nur noch eine Hybridversion mit 2,5 Liter Hubraum und 190 PS. Hier schaltest du über ein stufenloses Automatiktriebwerk und erreichst Tempo 100 in weniger als zehn Sekunden.


Vorbildlich: die Sicherheit

Serienmäßig an Bord ist das Intelligente Sicherheitssystem IPS (Intelligent Protection System), unter anderem mit Frontairbag für Fahrer:in und Beifahrer:in, Knieairbag für Fahrer:in, Kopf-Schulter-Airbags vorn und für die zweite Sitzreihe sowie Seitenairbag für Fahrer:in und Beifahrer:in. Im aktuellen S-MAX gibt es zudem optional mehr als 20 innovative Technologie-Funktionen und Assistenzsysteme. Dazu gehören der intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer mit Verkehrsschilderkennung, das adaptive Lenksystem, die Flankenschutzanzeige und ein Pre-Collision-Assistent, der Zusammenstöße mit dem Vordermann vermeiden bzw. abmildern soll – selbst bei hohem Tempo. Beide Generationen des Kölner Sportsvan erhielten beim Euro-NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen (2006 und 2015).


Deinen Ford S-Max finden


Unsere Autohero-Empfehlung: der Ford S-MAX als Gebrauchtwagen

Der ADAC bestätigt dem Ford S-MAX gute Verarbeitung, einen bequemen Zustieg, einen sehr großen Kofferraum, viel Platz im Innenraum, sehr gute Sitze, sichere Straßenlage und gute Eignung für Kindersitze. Das macht ihn auch als Gebrauchten interessant. Noch dazu zu einem günstigeren Preis.


Unsere Ford-S-MAX-Alternativen für dich

Du suchst nach guten Alternativen? Der Renault Espace zum Beispiel ist nobel ausstaffiert und hat fast alle Sicherheits-Features serienmäßig mit an Bord. Auch der Opel Zafira ist interessant. Der Rüsselsheimer ist einer der beliebtesten Vans überhaupt und kommt mit dem adaptiven FlexRide-Sicherheitsfahrwerk sowie zeitgemäßer Sicherheitsausstattung. Richtig viel Premium-Image gibt’s aus Bayern – mit dem BMW 220d Gran Tourer. Der steht wie alle BMW für „Freude am Fahren“. Dafür sorgen tolle Fahrleistungen, aber auch sparsame Motoren.


Deinen Ford S-Max finden


Andere Modelle von Ford

B-MaxB-Max
C-MaxC-Max
EcosportEcosport
EdgeEdge
FiestaFiesta
FocusFocus
GalaxyGalaxy
Grand C-MaxGrand C-Max
Grand Tourneo ConnectGrand Tourneo Connect
KaKa
KugaKuga
MondeoMondeo
PumaPuma
RangerRanger
TourneoTourneo
Tourneo ConnectTourneo Connect
Tourneo CourierTourneo Courier
Tourneo CustomTourneo Custom
TransitTransit

Ford Fahrzeugtypen

7 Sitzer7 Sitzer7 Sitzer
JahreswagenJahreswagenJahreswagen
JahreswagenJahreswagenJahreswagen
KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV
Van / KleinbusVan / KleinbusVan / Kleinbus