Wie du dein Auto anmeldest

Im Folgenden findest du einen Überblick über die Voraussetzungen für die offizielle Anmeldung deines neuen Autos bei Autohero, welche Dokumente du benötigst und was du tun musst, um dein Auto vor der Übergabe anzumelden.
Erst sehen, dann zahlen
Erst sehen, dann zahlen
21 Tage Geld-zurück-Garantie
21 Tage Geld-zurück-Garantie
1 Jahr Garantie inklusive
1 Jahr Garantie inklusive

Was du für die Anmeldung brauchst

test alt

Im Bestellprozess kannst du zwischen zwei Optionen wählen, um dein neues Auto bei Autohero anzumelden. Die Selbstzulassung ist kostenlos und du kümmerst dich ganz allein um die Zulassung. Du benötigst einen privaten Parkplatz, da dein Auto ohne Nummernschild geliefert wird, und du musst die Zulassung abschließen, bevor du es in der Öffentlichkeit fahren kannst.

Wenn du dein Auto sofort fahren möchtest, kümmern wir uns um eine vorläufige Zulassung für dich, gegen eine Servicegebühr von 50 €. Auf diese Weise liefern wir dir dein Auto mit Kurzzeitkennzeichen, die für 2-3 Tage gültig sind. So kannst du mit deinem Auto schon erste Proberunden machen, während du dich um die vollständige Zulassung kümmern.

Um dein neues Auto anzumelden, musst du persönlich einen Termin bei deiner örtlichen Zulassungsstelle vereinbaren. Um deine Anmeldung erfolgreich abzuschließen, werden bestimmte Dokumente benötigt. Einige dieser Dokumente werden dir (oder der Zulassungsstelle) von Autohero zur Verfügung gestellt. Andere musst du selbst bei deinem Termin vorlegen.



Autohero stellt dir folgende Unterlagen zur Verfügung:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief / ZBII)

  • EG-Konformitätsbescheinigung (COC-Papiere) - für Neuwagen oder ausländische Zulassungen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein / ZBI) - für Fahrzeuge, die bereits (mindestens) einmal zugelassen waren

  • Bericht über die letzte Hauptuntersuchung (HU / TÜV)



Du musst Folgendes vorlegen:

  • Deinen Personalausweis oder Reisepass

  • Die Nummer der elektronischen Bestätigung deiner Kfz-Versicherung (eVB-Nummer)

  • SEPA-Mandat (Einzugsermächtigung) zum Einzug der Kfz-Steuer

Umgang mit den Dokumenten

Je nachdem, ob du dein Auto vor oder nach der Übergabe anmelden möchtest, und je nach deinen Zahlungspräferenzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie wir dir deine Unterlagen für die Anmeldung übergeben können.



Wenn du dein Auto anmelden möchtest, bevor du es erhältst,
Du musst vorher einen Termin mit der Zulassungsstelle vereinbaren und uns dann dein Zulassungsdatum und die Adresse der Zulassungsstelle mitteilen, bei der du deinen Termin hast. Wenn du dein Auto bereits vollständig bezahlt hast, erhältst du alle Unterlagen vor deinem Termin.
Wenn du dein Auto entweder per Zahlung bei Übergabe oder mit einer Voll- oder Teilfinanzierung bezahlt hast, erhältst du alle Unterlagen mit Ausnahme der ZBII vor deinem Zulassungstermin. Die ZBII wird für deinen Zulassungstermin vorübergehend an die Zulassungsstelle geschickt - die ZBII erhältst du selbst, wenn die vollständige Bezahlung deines Autos abgeschlossen ist.



Wenn der Termin für deinen Zulassungstermin nach der Übergabe deines neuen Autos liegt,
Wir bringen alle Unterlagen spätestens zur Übergabe mit. Wenn du dein Auto mit einer Finanzierung bezahlt hast, wird die ZBII zu deinem Termin vorübergehend an die Zulassungsstelle geschickt, und du erhältst sie, sobald die vollständige Zahlung abgeschlossen ist.

Häufig gestellte Fragen