Toyota Yaris gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Toyota Yaris → Hier weiterlesen.

  • 28 Suchergebnisse

28 Suchergebnisse

Toyota Yaris

Toyota Yaris

10.900 €

1.33 Dual VVT-i Comfort

ab 220 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 53.230 km
  • Schaltgetriebe
  • 114 g CO2/km (komb.)
  • 4.9 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Spare 2.740 €

Toyota Yaris

Toyota Yaris

10.690 €

1.0 Comfort

13.430 €
  • 2020
  • Benzin
  • 31.697 km
  • Schaltgetriebe
  • 131 g CO2/km (komb.)
  • 4.6 l/100 km (komb.)
ab 150 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Toyota Yaris

Toyota Yaris

12.610 €

1.0 VVT-i Comfort

ab 177 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 11.917 km
  • Schaltgetriebe
  • 131 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Toyota Yaris

Toyota Yaris

12.290 €

1.5 Hybrid Comfort

ab 248 € mtl.
  • 2015
  • Hybrid
  • 59.787 km
  • Automatik
  • 75 g CO2/km (komb.)
  • 3.3 l/100 km (komb.)
Toyota Yaris

Toyota Yaris

15.030 €

1.5 Hybrid Style Selection

ab 232 € mtl.
  • 2017
  • Hybrid
  • 45.109 km
  • Automatik
  • 82 g CO2/km (komb.)
  • 3.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Toyota Yaris

Toyota Yaris

11.840 €

1.5 Dual VVT-iE Comfort

ab 183 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 45.585 km
  • Schaltgetriebe
  • 109 g CO2/km (komb.)
  • 5 l/100 km (komb.)
Toyota Yaris

Toyota Yaris

17.070 €

1.5 Hybrid Y20 Club

ab 239 € mtl.
  • 2019
  • Hybrid
  • 16.528 km
  • Automatik
  • 108 g CO2/km (komb.)
  • 4 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

15.600 €

1.5 Hybrid Y20 Club

ab 219 € mtl.
  • 2019
  • Hybrid
  • 33.798 km
  • Automatik
  • 108 g CO2/km (komb.)
  • 4 l/100 km (komb.)
Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.530 €

1.5 Hybrid Team D

ab 209 € mtl.
  • 2017
  • Hybrid
  • 61.790 km
  • Automatik
  • 75 g CO2/km (komb.)
  • 3.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.290 €

1.5 Dual VVT-iE Y20 Club

ab 186 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 34.385 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Spare 2.650 €

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

11.350 €

1.0 Comfort

14.000 €
  • 2020
  • Benzin
  • 5.752 km
  • Schaltgetriebe
  • 131 g CO2/km (komb.)
  • 4.6 l/100 km (komb.)
ab 159 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.420 €

1.33 Dual VVT-i Lounge

ab 234 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 16.759 km
  • Automatik
  • 119 g CO2/km (komb.)
  • 4.9 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

10.670 €

1.0 VVT-i Comfort

ab 165 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 44.482 km
  • Schaltgetriebe
  • 99 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)
Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

12.220 €

1.0 VVT-i Comfort

ab 171 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 17.149 km
  • Schaltgetriebe
  • 131 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

14.510 €

1.5 Dual VVT-iE Y20 Club

ab 203 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 15.983 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 4.8 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

12.560 €

1.5 Dual VVT-iE Team D

ab 176 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 77.977 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 5 l/100 km (komb.)

Spare 1.840 €

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

9.530 €

1.0 VVT-i

11.370 €
  • 2016
  • Benzin
  • 16.067 km
  • Schaltgetriebe
  • 99 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)
ab 166 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

Wenig Km

Spare 2.170 €

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.300 €

1.5 Dual VVT-iE Comfort

15.470 €
  • 2020
  • Benzin
  • 7.155 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 5 l/100 km (komb.)
ab 186 € mtl.
usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.820 €

1.5 Hybrid Edition-S

ab 241 € mtl.
  • 2016
  • Hybrid
  • 38.605 km
  • Automatik
  • 75 g CO2/km (komb.)
  • 3.3 l/100 km (komb.)
Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

12.660 €

1.0 VVT-i Comfort

ab 196 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 7.698 km
  • Schaltgetriebe
  • 99 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

16.270 €

1.5 Hybrid Comfort

ab 228 € mtl.
  • 2020
  • Hybrid
  • 22.740 km
  • Automatik
  • 108 g CO2/km (komb.)
  • 3.7 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

9.420 €

1.0 VVT-i Comfort

ab 164 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 62.026 km
  • Schaltgetriebe
  • 99 g CO2/km (komb.)
  • 4.3 l/100 km (komb.)

Spare 2.760 €

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

12.350 €

1.5 Dual VVT-iE Y20 Club

15.110 €
  • 2019
  • Benzin
  • 6.262 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
ab 173 € mtl.
usp-icon

Wenig Km

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

15.470 €

1.5 Hybrid Y20 Club

ab 217 € mtl.
  • 2019
  • Hybrid
  • 36.358 km
  • Automatik
  • 108 g CO2/km (komb.)
  • 4 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.850 €

1.5 Dual VVT-iE Team D

ab 214 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 85.200 km
  • Automatik
  • 105 g CO2/km (komb.)
  • 4.8 l/100 km (komb.)
Toyota YarisToyota Yaris

Toyota Yaris

13.740 €

1.5 Hybrid Edition-S

ab 212 € mtl.
  • 2017
  • Hybrid
  • 37.157 km
  • Automatik
  • 75 g CO2/km (komb.)
  • 3.3 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Toyota Yaris

12.980 €

1.5 Hybrid Edition-S

ab 226 € mtl.
  • 2016
  • Hybrid
  • 54.950 km
  • Automatik
  • 3.3 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Toyota Yaris

15.530 €

1.5 Hybrid Business Edition

ab 218 € mtl.
  • 2019
  • Hybrid
  • 65.872 km
  • Automatik
  • 4 l/100 km (komb.)
Der Toyota Yaris – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Toyota Yaris im Überblick

Der Toyota Yaris ist ein fünftüriger Kleinwagen mit Frontmotor und Vorderradantrieb. In Deutschland ist er das meistverkaufte Auto des japanischen Automobilherstellers Toyota. Wenn du dich fragst, was der Name bedeutet – das weiß wohl allein die Düsseldorfer Agentur, die ihn sich ausgedacht hat. Aber Name hin, Name her – inzwischen gibt es den Toyota Yaris bereits in der vierten Generation und 2020 fuhren rund vier Millionen Leute mit ihm durch Europa, davon etwa eine halbe Million mit Hybridantrieb.


Ein Kleinwagen wie für dich gemacht: der Toyota Yaris

Du suchst ein zuverlässiges Fahrzeug, mit dem du dich wendig und sicher in der City bewegen kannst? Oder du wünschst dir einen hochwertigen Zweitwagen? Dann ist der bodenständige Toyota Yaris genau dein Ding. Er ist außerordentlich stadttauglich und sieht dabei auch noch sportlich aus. Ob Singles, Paare oder junge Familien – dank seines fairen Preises können alle tief entspannt Gas geben. Wenn du dich für einen Toyota Yaris mit Hybridsystem entscheidest, erhältst du zudem den perfekten Mix aus kraftvoller Leistung, geringem Kraftstoffverbrauch und niedrigen Emissionswerten. Worauf wartest du noch?


Hochgradig konnektiv

Im Toyota Yaris kannst du dank Toyota Smart Connect intuitive Konnektivität erleben. Mittelpunkt ist der auf Wunsch neun Zoll große Touchscreen. Über Apple CarPlay™ und Android Auto™ hast du alles im Griff: ob Lieblingslieder, Anrufe oder Navigation – letztere natürlich mit Echtzeit-Verkehrsinfos und cloudbasierten Kartenupdates. Toyota Smart Connect warnt dich zudem vor örtlichen Gefahren. Das System sammelt Infos von anderen Fahrern und kann dir so zum Beispiel auf dem Multimedia-Bildschirm anzeigen, wo ein Unfall passiert ist oder die Fahrbahnoberfläche besonders rutschig ist.


Deinen Toyota Yaris finden

Das solltest du zum Toyota Yaris wissen

Der Toyota Yaris ging 1999 als Schräghecklimousine an den Start. Außerdem gab es in der ersten Generation einen Minivan namens Toyota Yaris Verso. Diesen nannte Toyota selbst „Multi Purpose Vehicle“ – das sollte die Vielseitigkeit dieses Fahrzeugkonzepts betonen. Nach einem Facelift 2003 wurde 2005 die Bühne frei für die zweite Generation, mit abgeänderter Form, größerem Innenraum und mehr Sicherheit. Im Januar 2009 erfolgte erneut eine Modellpflege, bevor 2011 die dritte, deutlich eckigere Generation des Toyota Yaris zum Zuge kam. 2012 wurde Toyotas Hybridantriebssystem „Hybrid Synergy Drive“ eingeführt. Eine Überarbeitung brachte dem Yaris 2014 eine neue Front mit Kühlergrill im sogenannten X-Design sowie am Heck integrierte LED-Rückleuchten. 2017 wurden Komfort und Sicherheit weiter verbessert und das Geräuschniveau gesenkt. Seit 2020 ist jetzt die vierte Generation aktuell. Technische Basis: die TNGA-B-Plattform (Toyota New Global Architecture, B bezeichnet das Fahrzeugsegment). Auch ein SUV mit optionalem Allradantrieb, der Yaris Cross, ist nun erhältlich.


Das Platzangebot

Mit dem aktuellen Toyota Yaris kannst du fünf Personen locker durch die Gegend kutschieren. Der Kleinwagen ist knapp vier Meter lang, 1,70 Meter breit und 1,50 Meter hoch. Das sind zum einen ideale Maße für den Stadtverkehr, zum anderen bietet er so auch genügend Platz für alle Passagiere. Der Kofferraum fasst 286 Liter und, wenn du die Rücksitzbank umklappst, sogar knapp 800 Liter.


Sparsam: die Motoren

Der Toyota Yaris war im Lauf der Zeit als Benziner und Diesel verfügbar, seit 2017 gibt es keinen Selbstzünder mehr. Seit 2012 ist allerdings ein Vollhybrid erhältlich. Sein Akku ist so klein, dass er unter die Rücksitzbank passt – die Kofferraumgröße ist damit die gleiche wie beim konventionell angetriebenen Yaris. Dank Hybrid Synergy Drive, dem Hybridantriebssystem von Toyota, kannst du auch die Elektronik beeinflussen: Indem du die Tasten „EV“ bzw. „ECO“ drückst, wählst du zwischen rein elektrischem bzw. besonders sparsamem Betrieb. Aktuell stehen dir zwei Dreizylinder-Benziner mit Hubraumgrößen von 1.0 und 1.5 Litern (Motorleistung: 72 PS und 125 PS) zur Verfügung. Das Modell Toyota Yaris GR, das zusammen mit dem TOYOTA GAZOO Racing Team entwickelt wurde, leistet sogar satte 261 PS. Außerdem gibt es einen Hybrid-Motor mit einer Systemleistung von 116 PS. Sein kombinierter Verbrauch liegt bei 3,8 bis 4,9 Litern auf 100 Kilometer.


Sicher wie ein Großer

Verkehrssicherheit hat bei Toyota laut eigener Aussage höchste Priorität. So gibt es zunächst diverse Airbags, darunter einen Zentralairbag zwischen den Vordersitzen, der die Köpfe beider Insassen bei einem Seitenaufprall schützt. Der aktuelle Toyota Yaris ist außerdem mit einer großen Anzahl an cleveren Assistenztechnologien verfügbar, viele davon sind bereits ab Werk mit dabei. Dafür erhielt der Japaner beim Euro-NCAP-Crashtest 2020 fünf von fünf möglichen Sternen. „T-Mate“ steht für eine Reihe von Systemen, die dich und deine Passagiere sicher ans Ziel bringen. Dazu gehören – Achtung, jetzt kommt eine lange Liste – unter anderem:

  • das Pre-Collision-Notbremssystem (serienmäßig)
  • die Verkehrsschilderkennung (serienmäßig)
  • der Kreuzungsassistent (serienmäßig)
  • die Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage (ACC)
  • der Spurhalteassistent (serienmäßig)
  • der Fernlichtassistent (serienmäßig)
  • der Nothalteassistent
  • das intelligente Einparksystem
  • das 360-Grad-Kamera-System
  • der Rückfahrassistent
  • intelligente Parksensoren
  • der Ausstiegsassistent – verhindert, dass von hinten kommende Fahrzeuge oder Radfahrer mit einer geöffneten Fahrzeugtür kollidieren
  • die Rücksitzerinnerung – warnt dich, wenn du Personen oder Gegenstände auf dem Rücksitz versehentlich zurückgelassen hast
  • der Toter-Winkel-Warner
  • der Matrix-Fernlichtassistent
  • die Fahrerüberwachungskamera
  • das E-Call-Notrufsystem (serienmäßig)

Deinen Toyota Yaris finden

Unsere Autohero-Empfehlung: der Toyota Yaris als Gebrauchtwagen

Bereits in der zweiten und dritten Generation des Toyota Yaris waren laut TÜV-Auswertungen und der ADAC-Pannenstatistik zuverlässige Autos unterwegs. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt tummeln sich eine Menge dieser schmucken Kleinwagen, auch aus der aktuellen Generation. So ist es sehr wahrscheinlich, dass du hier ein echtes Schnäppchen – vielleicht sogar mit vielen Extras – machst. Wenn du bei Autohero suchst, kannst du dich darauf verlassen, dass dein Yaris 100% überprüft und top aufbereitet ist. Dafür geben wir dir sogar ein Jahr Garantie.


Unsere Toyota-Yaris-Alternativen für dich

Sowohl der Hyundai i20 als auch der Ford Fiesta sind gute Alternativen für preisbewusste Fahrer. Beide bieten dir modernes Infotainment und überzeugen in puncto Fahrdynamik und Umweltbewusstsein. Auch der Mazda 2 dürfte dich als Kleinwagen-Fan interessieren. Der spritzige Japaner ist in seiner Hybrid-Version sogar ein Kooperations-Modell auf Basis des Toyota Yaris Hybrid und somit baugleich. Allerdings ist er günstiger als sein japanischer Kollege.


Deinen Toyota Yaris finden

Andere Modelle von Toyota

AurisAuris
Auris Touring SportsAuris Touring Sports
AYGOAYGO
C-HRC-HR
CorollaCorolla
PriusPrius
ProAceProAce
RAV 4RAV 4

Toyota Fahrzeugtypen

KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV