Hyundai i20 gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Hyundai i20 → Hier weiterlesen.

  • 52 Suchergebnisse

52 Suchergebnisse

Hyundai i20 – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Hyundai i20 auf einen Blick

Agil, kompakt, ideal für den täglichen urbanen Herausforderungen - das ist genau das, was der Hyundai i20 ist. Das Auto lässt sich angenehm handhaben, und zahlreiche fahrerassistive Technologien erhöhen den Sicherheitslevel beim Fahren. Allerdings ist das Element dieses agilen Autos nicht nur die Stadt. Das Auto kann sich auch auf der Straße gut schlagen, und der geräumige Kofferraum kann große Einkäufe oder Gepäck mehrerer Personen aufnehmen. Ein wichtiges Merkmal des südkoreanischen Kompaktwagens ist die geringe Anfälligkeit für Ausfälle. Daher genießen selbst ältere Kopien noch eine problemlose, dynamische Fahrt.


Wie fährt sich der Hyundai i20?

Fahreigenschaften sind definitiv die starken Punkte des Hyundai i20. Warum? Erstens, wegen der guten Sicht und einer Federung, die die Unebenheiten der Straße effektiv dämpft. Nachts werdet ihr auch die Kurvenbeleuchtung zu schätzen wissen. Die zahlreichen Systeme, die die Sicherheit beim Fahren verbessern, sind auch eine große Hilfe beim Fahren.


Deinen Hyundai i20 finden

Was du über den Hyundai i20 wissen solltest

Die Hyundai i20 debütierte 2008 auf dem Markt und ist immer noch in Produktion. Die ersten Einheiten waren als 5-Türer-Hatchback verfügbar, aber ein Jahr später stellte der Hersteller auch 3-Türer-Optionen vor. 2012 erhielt das Auto ein Facelift, das große visuelle Veränderungen und neue Antriebsaggregate mit sich brachte. Die zweite Generation des Modells erschien 2014 auf dem Markt. Das Fahrzeug erhielt dann eine massigere Silhouette. Der südkoreanische Hersteller bot dann zwei interessante Versionen des Modells an: i20 Coupe und i20 Active. Interessanterweise gegen seinen Namen blieb das erstere immer noch ein Kombi in Bezug auf seinen Körper. Der zweite hingegen war eine SUV-inspirierte Variante. Die dritte Generation des Autos debütierte 2020. Das Fahrzeug erhielt ein dynamischeres, modernes und sogar futuristisches Aussehen, das ihm viel Popularität einbrachte.


Was sieht der Hyundai i20 aus?

Der Hyundai i20 ist ein Stadtflitzer mit dynamischer Silhouette. Sein interessanter Charakter wird durch die Rippen an der Front und an den Seiten sowie durch die breite Kühlergrille gegeben. Eine Spur von Raubtiergefühl wird durch die gestreckten LED-Scheinwerfer eingeführt. Das Auto hat einen kurzen Überhang am Heck, was es optisch kompakter wirken lässt. Vor allem bei jüngeren Modellen kann man mit einem Dach in einer anderen, kontrastierenden Farbe rechnen. Das Fahrzeug ist in 3- oder 5-Türer Versionen erhältlich.


Gut durchdachtes Cockpit

Der Fahrerraum ist großzügig und vor allem bequem. In vielen Nachrüstungen gibt es beheizte Sitze und ein beheiztes Lenkrad. Es gibt auch viel nützlichen Stauraum vorne, einschließlich unter der Armlehne. Der Fahrer hat auch ein Fach in Reichweite für Dokumente oder ein Smartphone, sowie USB- und AUX-Ports. Der Beifahrer hat hingegen einen geräumigen, klimatisierten Stauraum. Es gibt sogar ein kabelloses Ladegerät in höherwertigen Ausstattungsvarianten. Je nach Modell kann der Hyundai i20 über ein großes Touchscreen-Display verfügen. Bei etwas älteren Einheiten begegnen Sie jedoch einem Radio, das effizient mit Ihrem Telefon verbunden werden kann. Dadurch können Sie Ihre Lieblingsmusik direkt von Ihrem Mobilgerät hören. Eine interessante Option ist die Möglichkeit, den Radioschirm abzuschalten, um nachts Ablenkungen beim Fahren zu vermeiden. Die Klimaanlage wird intuitiv mit Tasten und Drehknöpfen gesteuert. Hyundai i20-Nutzer beachten auch die Festigkeit der Verkleidungsmaterialien und deren gute Passform.


Bequemer Raum für Passagiere

Obwohl der Hyundai i20 ein kleines Auto ist, ist der Innenraum wirklich üppig. Dies wird auch von den Passagieren auf dem Rücksitz geschätzt werden, da der Beinfreiheit eine komfortable - einschließlich einer langen - Reise ermöglicht. Es gibt auch mehrere praktische Staufächer im hinteren Bereich. Dazu gehören ein Platz für ein Smartphone, neben dem eine USB-Ladebuchse vorgesehen ist. Auch in den Türen waren große, gut geplante Staufächer.


Geräumiger Kofferraum

Für ein Fahrzeug, das von außen klein ist, überrascht der Hyundai i20 mit einer beachtlichen Kofferraumkapazität. Es kann je nach Modell variieren. In der neuesten Generation bietet der Kofferraum bei umgeklappten Sitzen 326 Liter. Wenn sie umgeklappt sind, ist der Platz viel größer und beträgt bis zu 1042 Liter. Der Kofferraum kann auf verschiedene Arten konfiguriert werden. Alles Dank der Rücksitzbank, die im Verhältnis 60:40 geteilt ist. Wichtig ist, dass sie umgeklappt werden kann, um einen vollständig flachen Boden zu erhalten. Es ist erwähnenswert, dass er doppelt ist und dies weiter die Funktionalität des Kofferraums erhöht. Es gibt auch ein praktisches Gadget in Form eines Einkaufshakens. Es ist es wert, Taschen aufzuhängen, um zu verhindern, dass der Inhalt beim Fahren verstreut wird. In den meisten Einheiten finden Sie auch ein Kofferraumlicht sowie ein Regal, das den Innenraum des Kofferraums vor neugierigen Blicken schützt.


Moderne Technologien im Hyundai i20

Der Hyundai i20 ist ein modernes Auto und in jeder nachfolgenden Generation wird es vom Hersteller mit neuen Sicherheitssystemen ausgestattet. Welche? Unter anderem ein System, das die Aufmerksamkeit des Fahrers kontrolliert. Dieses System analysiert, wie der Fahrer fährt und überwacht es ständig. Wenn es bemerkt, dass der Fahrer abgelenkt oder müde ist, gibt es ein Signal für eine Pause. Eine weitere Sicherheitsverbesserung ist das Spurhaltesystem. Das System ist empfindlich gegen unbeabsichtigte Manöver in Form von Spurwechseln. Wenn es eine solche Situation erkennt, sendet es Warnsignale an den Fahrer. Wenn der Fahrer nicht reagiert, korrigiert das Auto die Spur von selbst. Der Hyundai i20 ist auch mit intelligenten Lichtern ausgestattet. Wie funktionieren sie? Beim Fahren bei Nacht schaltet das System die Fernlichtautomatisch aus und schaltet die Abblendlichter ein, wenn es ein Fahrzeug aus der Ferne erkennt. Ein Kollisionsvermeidungssystem ist auch eine äußerst nützliche Funktion. Eine spezielle Kamera überwacht die Umgebung und wenn sie ein schnell bremsendes Auto in der Nähe erkennt oder ein Kollisionsrisiko identifiziert, startet das System selbstständig das Bremsen.


Hyundai i20 Motoren

Über drei Generationen hinweg hat der Hyundai i20 eine beträchtliche Motorenpalette erhalten. Die Modelle von 2008 bis 2015 sind mit einem von drei Benzinmotoren oder einem Diesel-Antriebsstrang ausgestattet. Der Benzinmotor erzeugt Leistungen von 78 bis 126 PS, was einer Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h entspricht. Die 116 PS-Dieselmaschine bietet die gleiche Geschwindigkeit. Fahrzeuge, die zwischen 2014 und 2020 produziert wurden, haben einen Dieselmotor mit 75 bis 90 PS oder einen Benzinmotor mit 75 bis 120 PS. In den neuesten Fahrzeugen der dritten Generation hat das südkoreanische Konsortium sich für Benzinmotoren entschieden. Ihre Leistung liegt zwischen 84 und 100 PS. Beschleunigung auf 100 liegt zwischen 10,4 und 13,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 173 und 188 km/h. Auf der positiven Seite ist der Kraftstoffverbrauch sehr gering. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 5,1 und 5,8 l/100 km.


Deinen Hyundai i20 finden

Autohero-Empfehlung: Hyundai i20 als Gebrauchtwagen

Die meisten Fahrer machen sich mit der Tatsache ab, dass mit dem Laufe der Zeit Reparaturkosten anfallen. Das muss aber nicht immer so sein und Hyundai i20 ist ein gutes Beispiel. Das Auto ist außerordentlich wenig defekt. In einer deutschen Rangliste für das defektfreieste Auto im Jahr 2022 befand sich der Hyundai i20 unter den Top 10 der sieben Jahre alten Fahrzeuge. Im Gegenzug hatte das Auto in einer britischen Fahrer-Umfrage desselben Jahres im Kompaktwagen-Segment den sechsten Platz erreicht. 98,1 % der Befragten zeigten sich mit dem gebrauchten i20 zufrieden.


Funktionstüchtiges Stadtgebrauchtwagen

Eine geringe Ausfallrate ist nur ein Grund, einen gebrauchten Hyundai i20 zu wählen. Ein anderer ist sein Design, das der Vergangenheit nicht unterliegt. Selbst Kopien vom Anfang der Produktion sehen immer noch modern aus. Der Grund: der zeitlose Stil, für den sich das südkoreanische Unternehmen entschieden hat. Auf dem Sekundärmarkt finden Sie dieses Modell zu einem viel besseren Preis als im Ausstellungsraum. Der Preis kann sogar um das Zweifache oder Dreifache niedriger sein. Möchten Sie den Kauf eines gebrauchten Hyundai i20 voll und ganz genießen? Wählen Sie ihn auf Autohero aus und bestellen Sie Ihr Traumauto online. Jedes Fahrzeug wird von unseren Experten sorgfältig geprüft. Sie beurteilen seinen Zustand und machen ihn instand, so dass nur hochwertige Autos in sehr gutem Zustand zum Verkauf angeboten werden. Darüber hinaus erhalten Sie eine einjährige Garantie auf Ihr Auto.


Welche Konkurrenten hat der Hyundai i20?

Unter den interessantesten Alternativen zum Hyundai i20 sind Modelle wie der Ford Fiesta, Opel Corsa und Renault Clio.

Der Opel Corsa ist eines der beliebtesten Kompaktwagen und somit gibt es eine riesige Auswahl an Gebrauchtmodellen zu einem vernünftigen Preis. Wenn der Preis das entscheidende Kriterium für dich ist, kann der Opel Corsa eine kostengünstigere Option als der Hyundai i20 sein. Er hat jedoch ein viel kleineres Kofferraumvolumen, sowohl bei eingeklappten als auch aufgeklappten Rücksitzen.

Der Ford Fiesta ist ebenfalls günstiger als der Hyundai i20. Das Auto bietet bessere Handhabungsmerkmale und mehr Motorenoptionen zur Auswahl. Der Hyundai i20 ist jedoch geräumiger und großzügiger.

Der Renault Clio ist seit über 30 Jahren auf dem Markt und bietet eine breite Auswahl an Motoren und Ausstattungen. Er bietet jedoch weniger Innenraumplatz als der Hyundai i20, insbesondere im Kombi. Im Gegensatz zu dem südkoreanischen Modell ist er auch als Kombi und Limousine erhältlich.


Deinen Hyundai i20 finden

Andere Modelle von Hyundai

i10i10
i30i30
i40i40
IONIQIONIQ
Ix20Ix20
ix35ix35
KonaKona
Santa FeSanta Fe
TucsonTucson

Hyundai Fahrzeugtypen

KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV
Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.