Skoda Citigo gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Skoda Citigo → Hier weiterlesen

  • 19 Suchergebnisse

19 Suchergebnisse

Skoda Citigo

Skoda Citigo

11.390 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 176 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 8.933 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Spare 1.040 €

Skoda Citigo

Skoda Citigo

8.070 €

1.0 MPI Style

9.110 €
  • 2017
  • Benzin
  • 80.319 km
  • Schaltgetriebe
  • 96 g CO2/km (komb.)
  • 4.1 l/100 km (komb.)
ab 125 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Skoda Citigo

Skoda Citigo

11.430 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 160 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 27.140 km
  • Schaltgetriebe
  • 125 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
Skoda Citigo

Skoda Citigo

10.590 €

1.0 MPI Cool Edition

ab 184 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 20.002 km
  • Automatik
  • 95 g CO2/km (komb.)
  • 4.4 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Skoda Citigo

Skoda Citigo

6.910 €

1.0 MPI Style

ab 120 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 107.918 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.1 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Skoda Citigo

Skoda Citigo

7.120 €

1.0 MPI Active

ab 100 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 87.595 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Skoda Citigo

Skoda Citigo

9.190 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 142 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 96.909 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.830 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 136 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 110.998 km
  • Schaltgetriebe
  • 106 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

11.890 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 184 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 33.285 km
  • Automatik
  • 97 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.060 €

1.0 MPI Cool Edition

ab 123 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 119.950 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)

Spare 1.220 €

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.560 €

1.0 MPI Active

8.780 €
  • 2018
  • Benzin
  • 39.633 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
ab 106 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Spare 1.210 €

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

10.500 €

1.0 MPI Style

11.710 €
  • 2017
  • Benzin
  • 40.438 km
  • Automatik
  • 103 g CO2/km (komb.)
  • 4.4 l/100 km (komb.)
ab 183 € mtl.
Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

8.030 €

1.0 MPI Active

ab 124 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 91.245 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

9.510 €

1.0 MPI Clever

ab 133 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 27.276 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.4 l/100 km (komb.)
Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.910 €

1.0 MPI Cool Edition

ab 138 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 50.623 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.530 €

1.0 MPI Active

ab 116 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 63.254 km
  • Schaltgetriebe
  • 101 g CO2/km (komb.)
  • 4.4 l/100 km (komb.)
Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

7.050 €

1.0 MPI Cool Edition

ab 142 € mtl.
  • 2015
  • Benzin
  • 55.562 km
  • Schaltgetriebe
  • 105 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Skoda Citigo

10.890 €

1.0 MPI Monte Carlo

ab 168 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 50.607 km
  • Schaltgetriebe
  • 4.7 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Skoda CitigoSkoda Citigo

Skoda Citigo

9.930 €

1.0 MPI Active

ab 139 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 30.488 km
  • Schaltgetriebe
  • 4.5 l/100 km (komb.)
Der Škoda Citigo – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Škoda Citigo im Überblick

Der Citigo ist das kleinste Modell der tschechischen VW-Tochter Škoda Auto. Der Baukastenzwilling des VW Up ist seit April 2012 auf deutschen Straßen unterwegs. Sein Name setzt sich aus den englischen Wörtern „City“ (Stadt) und „go“ (gehen) zusammen – das sagt eigentlich schon alles: Denn der Kleinstwagen zeichnet sich vor allem durch seine große Wendigkeit und seine kleine Fahrzeuglänge aus. So kommt er auch in noch so kleine Parklücken und schont dabei die Luft in der City dank seines geringen Verbrauchs. Neben seinen sparsamen Motoren punktet er mit hoher Sicherheitsausstattung, sicherem Fahrverhalten, übersichtlicher Karosserie und guter Bedienbarkeit.


Ein Kleinstwagen wie für dich gemacht: der Škoda Citigo

Du bist überwiegend in der Stadt unterwegs? Eher Kurz- als Langstrecke? Und dabei möchtest du natürlich agil und flott sein? Kein Problem, wenn du am Steuer eines spritzigen Škoda Citigo sitzt. Als umweltfreundliches Stadtauto konzipiert, weiß der Citigo mit einer ordentlichen Motorleistung und überraschend großem Innenraum Jung und Alt zu überzeugen – vom Single über Pärchen bis hin zu Kleinfamilien. Der kleine Tscheche bietet im Alltag ausreichend Fahrleistung, Komfort und Platz und hält viele clevere Features für dich bereit, zum Beispiel den Brillen- und Kugelschreiberhalter am Handschuhfach oder einen Regenschirm unter dem Beifahrersitz.


Der Škoda Citigo und seine Ausstattung

Die ersten Versionen des Škoda Citigo gab es in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Style (bzw. Elegance). Der elektrische Citigo-e iV steht in den zwei Varianten Ambition und Style zur Verfügung. Die Außenfarben reichen von Kiwi-Grün über Sunflower-Gelb bis hin zu Crystal Blau Metallic. Es geht aber natürlich auch dezenter, zum Beispiel mit Candy-Weiß. Außerdem brachten die Tschechen folgende Sondermodelle mit zahlreichen Extras auf den Markt:


Citigo Sport (2013 bis 2014): Drei- und Fünftürer auf Basis der Ausstattungslinie Ambition, unter anderem mit spezieller Folienbeklebung an Motorhaube, Dach, Türen, Heck und Außenspiegeln, 16-Zoll–Leichtmetallfelgen, Sportfahrwerk mit 15 mm Tieferlegung, getönter Heckscheibe und Styling-Kit für Front- und Heckspoiler sowie Diffusor hinten. Im Innenraum gibt es spezielle Sitzbezüge in Sport-Rot.


Citigo Monte Carlo (ab Mai 2014): Drei- und Fünftürer auf Basis von Ambition, unter anderem mit Rallye-Design, tiefergelegtem Sportfahrwerk, Front- und Heckspoilern sowie schwarzen Akzenten (schwarzer statt grauer Fahrzeughimmel, schwarze statt verchromte Kühlergrillelemente); Innenraum mit Sitzbezügen in Monte-Carlo-Rot.


Citigo Fun (ab 2016), ebenfalls auf Basis von Ambition, unter anderem mit Folienbeklebung auf Motorhaube und Heckklappe, 16-Zoll-Leichtmetallrädern, Klimaanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, dunkel getönter Heck- sowie hinterer Seitenscheibe, neuer Außenfarbe und Infotainmentsystem Swing sowie Move&Fun Smartphone-Dockingstation.


Deinen Škoda Citigo finden

Das solltest du zum Škoda Citigo wissen

Der Škoda Citigo wurde im Frühjahr 2012 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Er wurde bis 2020 zusammen mit den fast baugleichen Seat Mii und VW up! im VW-Werk Bratislava (Slowakei) produziert und in Deutschland als Drei- und Fünftürer angeboten. Als erstes Serienfahrzeug von Škoda kommt der Citigo mit neuem Markendesign und Fahrzeuglogo. Ein Facelift Anfang 2017 brachte dem Citigo außerdem einen verbreiterten Kühlergrill, zusätzliche Sicken in der Motorhaube, modifizierte Stoßstangen, ein Multifunktionslenkrad und modernes Infotainment. Der Dreitürer wurde eingestellt. 2019 ersetzte die batterieelektrische Variante Citigo-e iV – mit Antrieb aus dem VW e-up und aktueller Designsprache – die Verbrennerversion. Im Sommer 2020 nahm Škoda die Baureihe schließlich ganz vom Markt.


Erstaunlich gute Platzverhältnisse

Der 3,65 Meter kurze Kleinstwagen bietet dank kantiger Karosserie erstaunlich viel Raum für vier Personen. Einen komfortablen, breiten Einstieg bietet dir die Dreitürer-Version. Beim Fünftürer kann man auch hinten bequem einsteigen. Der verhältnismäßig lange Radstand von 2,42 Metern sorgt für ein luftiges Raumgefühl, die großen Fenster für eine gute Rundumsicht. In den Kofferraum passen 251 Liter, und bei umgeklappter Rückbank sogar 951 Liter. Gastanks verkleinern das Volumen auf 213 Liter.


Klein, aber fein: die Motorenauswahl

Die Motorenpalette ist zwar nicht sonderlich groß, allerdings sind durch die Bank sparsame Antriebe am Start. Die 1,0-Liter-Dreizylindermotoren leisten 60 PS bzw. 75 PS. Damit schaffst du immerhin 162 km/h bzw. 172 km/h und kannst dich über einen umweltfreundlichen Normverbrauch freuen: Der liegt bei 4,4 Litern und in der Spritsparversion sogar bei nur 4,1 Litern. 2013 brachten die Tschechen zudem eine verbrauchsgünstige 1,0-Liter-Erdgas-Version (1.0 G-TEC) mit 68 PS und einem CO2-Ausstoß von nur 82 g/km auf den Markt. Seit Januar 2020 fährt Škodas Kleinstwagen ausschließlich elektrisch – als Citigo e iV mit 83 PS und einer elektrischen Reichweite von 250 Kilometern. Damit bist du auch auf Landstraßen und Autobahnen geschmeidig unterwegs.


Ausgereift: die Sicherheitsausstattung

Der Škoda Citigo kommt mit durchdachter und bewährter VW-Technologie und so nimmt es nicht Wunder, dass er bereits beim Euro-NCAP-Crashtest 2011 die Höchstwertung von fünf Sternen abgesahnt hat. In der Basisausstattung serienmäßig mit inbegriffen sind zum Beispiel ABS, ESP und vier Airbags. Optional bekommst du zum Beispiel einen bis 30 km/h funktionierenden City-Notbrems-Assistenten. Auf Wunsch gibt es unter anderem auch Antriebsschlupfregelung (ASR), elektronische Differentialsperre (EDS), Berganfahrassistent und Einparkhilfe.


Deinen Škoda Citigo finden

Damit musst du rechnen: die Preise

Anfänglich bekam man einen neuen Škoda Citigo bereits für unter 10.000 Euro. Ein neuer Elektro-Citigo schlug mit gut 20.000 Euro zu Buche. Da die Baureihe inzwischen eingestellt ist, kriegst du deinen Citigo heute nur noch gebraucht. Und das finden wir – um den Slogan von Škoda zu zitieren – „simply clever“. Denn bei Autohero bekommst du den Škoda Citigo gebraucht schon ab knapp 7.000 Euro. Top ausgestattet. 100% überprüft. Und mit einem Jahr Garantie.


Deinen Škoda Citigo finden

Unsere Autohero-Empfehlung: der Škoda Citigo als Gebrauchtwagen

Škodas Kleinster wird in Tests überwiegend positiv bewertet. Im TÜV-Report zum Beispiel brilliert er mit überdurchschnittlicher Mängelfreiheit. Auch die ADAC-Pannenstatistik bestätigt dem Škoda Citigo große Zuverlässigkeit, solide Verarbeitung und zeitgemäße Ausstattung. So wirst du auch an einem Gebrauchten lange deine Freude haben.


Unsere Škoda-Citigo-Alternativen für dich

Seit 2007 gibt es bei VW das Projekt der „New Small Family“. Hierbei werden durch einen gemeinsamen Baukasten einheitliche Fahrzeugteile für mehrere Kleinstwagen hergestellt, die in der Masse kostengünstiger sind. Zu dieser kleinen Familie gehört – wie wir schon erwähnt haben – neben dem Seat Mii der VW up. Er ist zwar teurer als der Citigo, bietet dir aber auch mehr Komfort. Du stehst eher auf Klassiker? Der stylische Fiat 500 sorgt mit mehr Zylindern, mehr Motorleistung und mehr Drehmoment für jede Menge Dolce Vita. Oder du bringst mehr Farbe in dein Leben mit dem schillernden Opel Adam. Dieser ordentliche Kleinwagen mit Turboaufladung und Direkteinspritzung verspricht sportliches Fahrvergnügen.


Deinen Škoda Citigo finden

Andere Modelle von Skoda

FabiaFabia
KamiqKamiq
KaroqKaroq
KodiaqKodiaq
OctaviaOctavia
RapidRapid
Rapid SpacebackRapid Spaceback
RoomsterRoomster
ScalaScala
SuperbSuperb
YetiYeti

Skoda Fahrzeugtypen

JahreswagenJahreswagenJahreswagen
JahreswagenJahreswagenJahreswagen
KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV