Skoda Yeti gebraucht kaufen

Der Skoda Yeti wurde 2009 erstmals präsentiert und überzeugt durch seinen Allradantrieb. Der Octavia II 4x4 Antriebsstrang und die Haldex-Lamellenkupplung verwandelten den Yeti in einen richtigen SUV.

Im Jahr 2013 erhielt der Skoda Yeti ein Facelift. Dabei wurde auf eine neue Karosserie gesetzt und er wurde optisch verschönert. Das Design des Kühlergrills ist neu und die Scheinwerfer sind moderner. Auch ein LED-Tagfahrlicht steht seit 2013 zur Verfügung. Die Nebelscheinwerfer sind nun eckig und liegen ein wenig tiefer direkt und befinden sich jetzt auf der Höhe der Stoßfänger. Der Skoda Yeti kommt mit einem Unterfahrschutz und einer Kunststoffbeplankung. Die neue Bodenfreiheit, gibt dem Fahrer das Gefühl einen tollen SUV zu fahren.

Zu Anfang gab es drei Benzin- und drei Dieselmotoren. Einige davon werden heute noch als Neuwagen angeboten. Die anderen Varianten lassen sich ganz einfach als Gebrauchtwagen bei AutoHero.com finden. Es macht Sinn auf einen gebrauchten Yeti zu setzen. Der SUV ist unschlagbar und der Preis ebenso.

Günstiger SUV: Der Skoda Yeti

Der Skoda Yeti eignet sich hervorragend als Familienfahrzeug. Schon alleine deswegen, weil sich die Rücksitze zusammenklappen lassen. Wer zwischendurch Stauraum benötigt, erhöht diesen von 1.500 Liter auf 1.760 Liter. So wird aus dem SUV ein Kleintransporter der besonderen Art.

Von Skoda Yeti gibt es viele unterschiedliche Versionen. Unter anderen den 2,0 TDI mit 110 PS und 5,4 L Diesel. Den 2,0 TDI, mit 170 PS und 5,9 L. Wie auch den 2,0 TDI mit 140 PS und 5,1 Liter. Zu der Serienausstattung der neuesten Modelle gehört eine komfortable Ausstattung. Dachantenne, inkl. vier Lautsprecher, elektrische und beheizbare Außenspiegel, Höhenverstellbare Sitze, elektronische Fensterheber, 12-VOLT-STECKDOSE im Kofferraum, ESC, Fahrer- und Beifahrerairbag, Reifendruckkontrolle, Zentralverriegelung, Servolenkung, Seitenairbags, Halogenscheinwerfer und abschaltbares Tagfahrlicht. Die neueren Modelle weisen ferner eine Klimaanlage auf, Parksensoren, Navigationssystem, Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer und vieles mehr.

Sicherheit geht vor beim Skoda Yeti. Die neuesten Modelle sind allesamt mit ESP und ABS ausgestattet. Ferner weisen die Autos MSR auf, um das Blockieren beim Beschleunigen zu verhindern. Auch eine Antischlupfregelung ist an Bord, wie auch eine Hill-Hold-Control-Funktion, die beim Anfahren am Berg hilft. Ein eingebautes Kontrollsystem misst das Fahrverhältnis und ermutigt den Fahrer, Pause zu machen, falls dieser Müde wird.

Der Skoda Yeti ist als Neu- oder Gebrauchtwagen ideal. Auf AutoHero.com gibt es viele Angebote zu entdecken und sicherlich das eine oder andere Modelle dabei, dass auch Sie überzeugt.