BMW Z3 gebraucht kaufen

Ende 1995 brachte BMW seine neue Errungenschaft auf den US Markt, den BMW Z3, der sogar als James-Bond-Auto berühmt wurde. Genauer gesagt war de BMW Z3 im Film Golden Eye zu sehen und das brachte dem Mutterkonzern jede Menge Publicity. 1998 wurde die Reihe durch das Z3 Coupé erweitert und mit großem Erfolg verkauft.

Möchten auch Sie sich wie James Bond fühlen? Schauen Sie bei AutoHero.com vorbei und vielleicht wartet VW Z3 auf Sie. Sie finden unterschiedliche Modellreihen und Motorvarianten davon online. Vergleichen Sie die Angebote und finden Sie das Auto Ihrer Träume.

Fast schon ein Klassiker – Der BMW Z3

Die ersten Z3 Modelle bestanden aus 1,8 und 1,9 Liter Vierzylinder Motoren. 1996 kamen 2,8 Liter Reihensechszylinder Motoren hinzu und das Fahrzeug bekam breitere Kotflügel verpasst. Außerdem wurden zwei Begrenzungsleuchten ergänzt. Ein 3,2 Liter Sechszylinder-Motor wurde ab 1997 angeboten. Neuere Modelle erhielten zudem eine neue Auspuffanlage, neue Frontspoiler, bessere Spiegel, moderner Heckklappen und ein neues Mittelkonsolen Design.

Vom BMW Z3 gibt es verschiedene Modelle. Ein kleiner Überblick darüber. Der 1,8 Liter Benziner weist 115 PS auf und beschleunigt in 10,4 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 196 km/h. Der 1,9 Liter i überzeugt mit 118 PS in 10,4 Sekunden auf 100 km/h bis hin zur Topversion mit der 3.2 Liter mit 325 PS, der in 5,4 Sekunden auf 100 km/h sprintet und bis zu 250 km/h erreicht.

Der Neupreis der BMW Z3 Modelle lag bei etwa 45.000 D-Mark. Gebrauchtwagen sind zwischen 5.000 und 25.000 Euro erhältlich. Je nach Modell und Alter des Wagens. Falls Sie einen gebrauchten BMW Z3 suchen, sollten Sie unbedingt auf AutoHero.com surfen. Dort warten Angebote auf Sie. Damals mussten Kunden lange warten, manche sogar fast zwei Jahre bis Sie ihren Neuwagen in Empfang nehmen konnten. Diese Wartezeit ersparen Sie sich in der Regel, weil es mittlerweile viele Gebrauchtwagen des BMW Z3 gibt. Sehen Sie sich die Angebote noch heute an.