BMW 3er gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum BMW 3er → Hier weiterlesen.

Top Marken

Andere Marken

Dein gesuchtes Auto ist nicht dabei?

Sag uns, an welchen Autos du interessiert bist und wir benachrichtigen dich, sobald wir neue Ergebnisse haben
Der BMW 3er – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des BMW 3er im Überblick

Wenn eine Zahl zum Inbegriff der eigenen Marke wird, kann man sich als Autohersteller zufrieden auf die Schulter klopfen. Der 3er von BMW ist so ein Fall. Seit über 45 Jahren steht die Zahl „3“ vor allem für eines: Freude am Fahren. Der Erfolg spricht für sich: Der 3er ist regelmäßig die meistverkaufte Baureihe des Konzerns. 20 Prozent aller verkauften BMW Modelle sind 3er – also jeder fünfte BMW. Warum der 3er nicht nur ab Werk, sondern auch als Gebrauchtwagen so populär ist, hat viele Gründe. Der wichtigste: seine Sportlichkeit!


Fahrgefühl und Handling des BMW 3er

Reinsetzen, losfahren, beschleunigen, lenken, genießen! Mit kaum einem anderen Vertreter des Mittelklassesegments kann man so vorzüglich über kurvige Landstraßen cruisen wie mit einem 3er BMW. Mit kräftigen Motoren, Heck- bzw. Allradantrieb und agilem Handling gehören die Fahrzeuge seit jeher zu den dynamischsten Angeboten auf dem Markt.


Ist die 3er-Reihe von BMW das Richtige für dich?

Egal, was für ein Fahrzeug du suchst, beim BMW 3er wirst du fündig! Geräumiges Alltagsauto, komfortabler Reisebegleiter, funktioneller Dienstwagen oder rassiges Sportgerät – in dieser Baureihe vereinen sich die verschiedensten Charakterzüge. Die große Auswahl an Motoren von Benzin über Diesel bis hin zu Hybrid lässt dir die Wahl, wie du unterwegs sein möchtest. Wer regelmäßig viel zu transportieren hat, sollte sich für die Kombi-Variante statt der Limousine entscheiden. Ansonsten kann man mit einem 3er nichts falsch machen. Es ist das perfekte Auto für Menschen, die eine sportive, souveräne Gangart schätzen und dabei nicht auf Komfort und Langstreckentauglichkeit verzichten wollen.


Alle gebrauchten BMW 3er von Autohero findest du oben.


Das solltest du zur Technik des BMW 3er wissen

Der BMW 3er ist ein echtes Mehrgenerationen-Fahrzeug. Nicht nur, dass seine Käufer und Käuferinnen aus allen Altersgruppen kommen, auch die Baureihe selbst bringt es inzwischen schon auf beachtliche sieben Generationen – von 1975 bis hin zu den aktuellen Modellen mit der internen Bezeichnung G20, die erstmals im Oktober 2018 auf dem Pariser Autosalon vorgestellt wurden.


Klassisch oder praktisch: der BMW 3er als Limousine oder Touring

Beim 3er BMW hast du grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Bauformen: der klassischen Limousine und der praktischen Kombivariante, die bei BMW den Namen Touring trägt. Bis 2012 verkaufte BMW seinen 3er auch noch als Cabriolet und Coupé. Die Palette der seit 2019 erhältlichen siebten Generation reicht vom BMW 318 über BMW 320 und BMW 330 bis hin zum BMW M340 mit Allradantrieb, dem xDrive. Darüber hinaus gibt es die BMW M3 Modelle, die klare Anleihen beim Motorsport nehmen.


Große Vielfalt beim Antrieb – Diesel, Benzin oder Plug-in-Hybrid

Die Bandbreite der aktuellen Motoren umfasst jeweils vier Benzin- und Dieselmotoren mit Leistungen zwischen 110 kW/150 PS und 275 kW/374 PS. Außerdem kannst du die BMW 3er Limousine und den BMW 3er Touring auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb kaufen. Diesen gibt es in zwei verschiedenen Leistungsstufen. Angeführt wird die aktuelle 3er Reihe von einem 375 kW/510 PS starken High-Performance M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder-Benzinmotor, der dem BMW M3 ein beeindruckendes Drehmoment von 650 Nm verleiht.


Design mit Tradition – bester BMW-Style

Was das Design angeht, setzt die 3er Reihe auf die markentypische Formensprache: Charakteristische Elemente sind die kurzen Überhänge oder die Doppelscheinwerfer. Jede neue Generation bringt ein Facelift mit sich, das stets die Design-Tradition des jeweiligen Vorgängers fortführt. Egal aus welchem Baujahr dein Fahrzeug stammt, sieht man sofort: Das ist ein 3er!


Maximaler Komfort – exklusive Materialien, hochwertige Verarbeitung

Neben Dynamik und Design kommt beim BMW 3er auch der Komfort nicht zu kurz. Im Cockpit fühlst du dich auf Anhieb zu Hause. Das Platzangebot ist großzügig, alle Anzeigen und Funktionen sind intuitiv bedienbar und die verwendeten Materialien präsentieren sich durch die Bank hochwertig und gut verarbeitet. Der BMW 3er kann nicht verleugnen, dass er in der Premium-Liga spielt!


Bestens ausgestattet – Assistenzsysteme, Sicherheits-Features, Zusatzfunktionen

Bei der Ausstattung geizt BMW nicht: Zahlreiche Assistenzsysteme und Sicherheits-Features wie dynamische Traktionskontrolle, Kurvenbremshilfe oder Anfahrassistent sind bereits in der Basisversion serienmäßig enthalten. Die Ausstattungslinien Advantage, M Sport und Luxury Line werten die Fahrzeuge mit zusätzlichen Funktionen weiter auf. Zu den Highlights gehört das M Sportpaket: Exterieur und Interieur haben damit einen noch markanteren Look. Das M Sportfahrwerk und das M Aerodynamikpaket steigern die Fahrfreude und optimieren die fahrdynamischen Qualitäten spürbar.


5 Sterne-Sicherheit – Höchstwertung im Test

Im Euro NCAP-Crashtest schneidet die BMW 3er Reihe mit Bestnoten ab. Die jüngste Generation der Modellreihe absolvierte den europäischen Verbraucherschutztest mit der Höchstwertung und erzielte beim Insassenschutz für Erwachsene das beste Ergebnis für ein Mittelklassemodell seit Einführung des aktuellen Prüfverfahrens.


Dein intelligenter Personal Assistant

Die BMW 3er Limousine und der BMW 3er Touring überzeugen auch mit zahlreichen Innovationen im Bereich der Vernetzung und Kommunikation. Ein aktuelles Beispiel: Mit „Hey BMW“ aktivierst du den BMW Intelligent Personal Assistant, der dir bei Fragen weiterhilft, sich deine Präferenzen merkt und mit dem sich viele Funktionen deines BMW 3er so intuitiv steuern lassen wie nie zuvor. Derart fortschrittliche Connectivity-Technologien machen die Modelle zu idealen Begleitern im mobilen Alltag. Sie sind auch einer der Hauptgründe, warum die 3er Reihe von den Lesern der Fachzeitschrift „Auto Bild“ regelmäßig zum „besten Firmenwagen“ des Jahres in der Kategorie „Mittelklasse“ gewählt wird.


Alle gebrauchten BMW 3er von Autohero findest du oben.


BMW 3er – Kosten und Preise

Für einen neuen 3er BMW muss man mitunter tief in die Tasche greifen. Die Neuwagenpreise beginnen bei 43.900 Euro für den Einstiegsbenziner 318i und steigern sich je nach Motorisierung und Ausstattung. Der stärkste Diesel, der 330d, kostet in der Allradversion bereits über 60.000 Euro. Für die Plug-in-Hybridversionen sind zwischen 52.300 und 60.800 Euro fällig. Der teuerste M3 kratzt mit 96.800 Euro knapp an der 100.000 Euro Schallmauer. Deutlich günstiger präsentiert sich die 3er Reihe hingegen, wenn man sich die gebrauchten Fahrzeuge anschaut. Ausführungen der aktuellen Fahrzeuggeneration sind hier zum Teil bereits ab ca. 23.000 Euro zu bekommen.


Alle gebrauchten BMW 3er von Autohero findest du oben.


Unsere Autohero Empfehlung: der BMW 3er als Gebrauchtwagen

Der BMW 3er lohnt sich – vor allem als Gebrauchtwagen. Zu vernünftigen Preisen bekommst du hier ein Premium-Fahrzeug, das im besten Sinn voll ausgereift ist. Selbst wenn ein neuer 3er oberhalb deiner Budgetplanung liegt, kannst du dir so deinen Traum vom BMW erfüllen. Die Marke BMW steht für Qualität und deutsche Ingenieurskunst. Entsprechend sieht man auch einem Gebrauchten seine Hochwertigkeit eher an als seine Jahre. Schließlich sind BMW Fahrzeuge für ihre Langlebigkeit bekannt – auch an einem nicht mehr ganz taufrischen Modell wirst du noch lange deine Freude haben.


In der 3er Reihe steckt ein Erfahrungsschatz von über 45 Jahren, und in jedem einzelnen Modell mehr als ein Jahr Entwicklungsarbeit der Designer und Ingenieure. Wegen der großen Popularität des 3er BMW profitierst du zudem durch eine besonders große Auswahl an Gebrauchtwagen mit verschiedenen Motorisierungen und Ausstattungen. Und hinter dem Lenkrad deines 3er BMW kannst du dich auf eines hundertprozentig verlassen: Freude am Fahren!


Unsere Alternativen für dich

Du bist dir noch nicht ganz sicher – aber die Richtung stimmt? Dann kann ich dir zwei Alternativen empfehlen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Audi A4? In puncto Dynamik und Qualität steht der Ingolstädter seinem Münchner Kollegen in nichts nach, beim Preisniveau liegt er etwas darunter. Und er punktet mit viel Platz im Innenraum. Typisch für das Paradebeispiel der Marke Audi ist auch seine große Bandbreite an Motorisierungen, hier findest du sicher das Richtige für dich. Wenn du ein Exemplar der seit Mitte 2019 erhältlichen Generation ergatterst, kannst du dich über eine stylish-modern gestaltete Front und ein neues Infotainment freuen.


Wenn dir allerdings Komfort wichtiger ist als Sportlichkeit: Schau dir die C-Klasse von Mercedes an. Sie steht für die kleinste klassische Limousine des Automobilherstellers mit Stern – aber was heißt bei Mercedes Benz schon klein. Zur meistverkauften Modellreihe des schwäbischen Autobauers wurde die C-Klasse nicht zuletzt, weil sie Premium-Niveau zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis bietet – das beim gebrauchten Daimler natürlich noch einmal günstiger ausfällt. Bei jungen Gebrauchten der neuesten Generation ist die Ähnlichkeit zur nächstgrößeren Klasse deutlicher denn je, und der Hauch von Luxus wird noch spürbarer als beim Vorgänger.


Alle gebrauchten BMW 3er von Autohero findest du oben.


Weitere Modelle von BMW

1er1er
2er2er
4er4er
5er5er
7er7er
X1X1
X3X3
X5X5
X6X6

Entdecke alle BMW Fahrzeugtypen

VanBMW VanVan
LimousineBMW LimousineLimousine
KombiBMW KombiKombi
CoupeBMW CoupeCoupe
SUVBMW SUVSUV
CabrioBMW CabrioCabrio