Autohero-Logo

Mazda Premacy 1.9 gebraucht kaufen

Der Premacy 1.9 des japanischen Herstellers Mazda wird seit 1999 erfolgreich in Deutschland verkauft. Er war für die Kunden gedacht, denen der Mazda MPV etwas zu groß und unhandlich war. Trotzdem bietet der Kompaktvan einiges: sieben Sitze, viel Stauraum und hohe Zuverlässigkeit. Der Mazda Premacy 1.9 hat sich durch seine Robustheit sowie seine Verlässlichkeit mittlerweile einen hervorragenden Namen erarbeitet. Gerade als Gebrauchtwagen ist er aufgrund der guten TÜV- und Pannenstatistik noch immer sehr begehrt.

Mithilfe unseres Marktplatzes auf der Plattform Autohero.com finden Sie Ihren neuen Gebrauchtwagen ganz einfach. Sie geben lediglich den Suchbegriff Mazda Premacy 1.9 in die Suchmaske ein und sofort erhalten Sie eine Liste der zum Verkauf stehenden attraktiven Gebrauchtwagen Ihres Wunschmodells. Zudem lässt sich ganz leicht die Suche nach Ihren Wünschen spezifizieren und beispielsweise eine Preisspanne oder das Baujahr vorgeben. So können Sie sicher bald stolz auf Ihren neuen gebrauchten Mazda Premacy 1.9 sein.

Angenehm unauffällig in jeder Hinsicht

Ein gebrauchter Mazda Premacy 1.9 gehört zu den Fahrzeugen, die nicht so ohne Weiteres im Straßenverkehr auffallen. Er glänzt durch seine inneren Qualitäten, wie sein Ladevolumen von mehr als beachtlichen 1800 Litern. Ab Baujahr 2003 war der Mazda Premacy 1.9 auch als Active-7 Sondermodell mit sieben Sitzen verfügbar. In dieser Ausstattung spielt er praktisch in einer Liga mit einem VW Sharan oder Opel Zafira. 2011 erhielt er einen ansprechenderen Kühlergrill, ein komplett neu abgestimmtes Fahrwerk sowie eine moderne Antischlupfregelung.

Der Mazda Premacy 1.9 ist in seiner Grundform ein Fünfsitzer mit Frontantrieb, dessen Sitze komplett herausnehmbar sind, was Ihren neuen Gebrauchten enorm variabel macht. Angetrieben wird er durch einen quer liegenden 4-Zylinder-Reihenmotor mit DOHC und liefert aus 1840 ccm 74 kW bzw. 100 PS sowie 152 Nm bei einer Drehzahl von 3500 U/min. Die Kraftübertragung findet mittels eines 6-Gang-Schaltgetriebes auf die Vorderräder statt. ABS, Antischlupfregelung sowie Seitenairbags dienen Ihrer Sicherheit.

Das Cockpit des Mazda Premacy 1.9 wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich. Alle Elemente befinden sich genau dort, wo man sie erwartet, was die intuitive Bedienung einfach gestaltet. Sehr angenehm sind die vielen Ablagefächer, die sich im gesamten Wageninnern verteilen und auch in den hinteren Türen zu finden sind. Flaschen können hier kippsicher verstaut werden.