Mazda CX-5 gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Mazda CX-5 → Hier weiterlesen.

  • 21 Suchergebnisse

21 Suchergebnisse

Mazda CX-5

Mazda CX-5

27.950 €

2.2 SKYACTIV-D Ad'vantage 2WD

ab 392 € mtl.
  • 2021
  • Diesel
  • 35.120 km
  • Automatik
  • 160 g CO2/km (komb.)
  • 5.5 l/100 km (komb.)

Spare 4.310 €

Mazda CX-5

Mazda CX-5

23.570 €

2.5 Sports-Line AWD

27.880 €
  • 2019
  • Benzin
  • 65.818 km
  • Automatik
  • 192 g CO2/km (komb.)
  • 7.1 l/100 km (komb.)
ab 330 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5

Mazda CX-5

16.190 €

2.2 Turbodiesel Nakama 2WD

ab 282 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 87.384 km
  • Schaltgetriebe
  • 119 g CO2/km (komb.)
  • 4.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5

Mazda CX-5

34.990 €

2.5 SKYACTIV-G Homura

ab 490 € mtl.
  • 2022
  • Benzin
  • 18.665 km
  • Automatik
  • 172 g CO2/km (komb.)
  • 7.2 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

Wenig Km

Spare 4.850 €

Mazda CX-5

Mazda CX-5

19.250 €

2.5 Sports-Line AWD

24.100 €
  • 2017
  • Benzin
  • 98.552 km
  • Automatik
  • 162 g CO2/km (komb.)
  • 7.1 l/100 km (komb.)
ab 298 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5

Mazda CX-5

21.000 €

2.0 Kangei 2WD

ab 294 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 64.293 km
  • Schaltgetriebe
  • 168 g CO2/km (komb.)
  • 6.4 l/100 km (komb.)
Mazda CX-5

Mazda CX-5

24.530 €

2.2 Turbodiesel Sports-Line AWD

ab 344 € mtl.
  • 2019
  • Diesel
  • 62.347 km
  • Automatik
  • 186 g CO2/km (komb.)
  • 5.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

27.560 €

2.5 SKYACTIV-G Edition 100 2WD

ab 386 € mtl.
  • 2021
  • Benzin
  • 36.278 km
  • Automatik
  • 179 g CO2/km (komb.)
  • 7.1 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

14.780 €

2.2 Turbodiesel Sports-Line AWD

ab 298 € mtl.
  • 2015
  • Diesel
  • 93.639 km
  • Schaltgetriebe
  • 136 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

17.790 €

2.0 Nakama 2WD

ab 310 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 79.710 km
  • Schaltgetriebe
  • 139 g CO2/km (komb.)
  • 6 l/100 km (komb.)

Spare 4.400 €

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

22.950 €

2.0 Kangei AWD

27.350 €
  • 2019
  • Benzin
  • 47.773 km
  • Automatik
  • 188 g CO2/km (komb.)
  • 7.2 l/100 km (komb.)
ab 322 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Spare 3.890 €

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

19.600 €

2.0 Prime-Line 2WD

23.490 €
  • 2020
  • Benzin
  • 41.026 km
  • Schaltgetriebe
  • 168 g CO2/km (komb.)
  • 6.4 l/100 km (komb.)
ab 275 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Spare 3.550 €

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

21.100 €

2.0 Exclusive-Line 2WD

24.650 €
  • 2019
  • Benzin
  • 42.157 km
  • Schaltgetriebe
  • 168 g CO2/km (komb.)
  • 6.4 l/100 km (komb.)
ab 296 € mtl.
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

21.250 €

2.2 Turbodiesel Exclusive-Line AWD

ab 298 € mtl.
  • 2020
  • Diesel
  • 49.040 km
  • Schaltgetriebe
  • 175 g CO2/km (komb.)
  • 5.2 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

15.470 €

2.0 Exclusive-Line AWD

ab 269 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 108.510 km
  • Schaltgetriebe
  • 156 g CO2/km (komb.)
  • 6.7 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

20.990 €

2.2 Turbodiesel Sports-Line AWD

ab 325 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 40.382 km
  • Schaltgetriebe
  • 5.4 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Mazda CX-5

14.950 €

2.2 Turbodiesel Exclusive-Line AWD

ab 301 € mtl.
  • 2016
  • Diesel
  • 102.019 km
  • Schaltgetriebe
  • 5.2 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Mazda CX-5

35.990 €

2.2 SKYACTIV-D Homura AWD

ab 504 € mtl.
  • 2022
  • Diesel
  • 22.966 km
  • Automatik
  • 5.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

usp-icon

Wenig Km

Demnächst verfügbar

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

17.490 €

2.2 Turbodiesel Sports-Line AWD

ab 353 € mtl.
  • 2016
  • Diesel
  • 112.745 km
  • Automatik
  • 4.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Demnächst verfügbar

Mazda CX-5Mazda CX-5

Mazda CX-5

28.100 €

2.5 SKYACTIV-G Ad'vantage 2WD

ab 394 € mtl.
  • 2022
  • Benzin
  • 31.566 km
  • Automatik
  • 7.1 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Mazda CX-5

17.490 €

2.2 Turbodiesel Nakama 2WD

ab 305 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 82.549 km
  • Automatik
  • 5.3 l/100 km (komb.)
Mazda CX-5 – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Mazda CX-5 im Überblick

Der CX-5 ist das derzeit größte SUV-Modell des japanischen Automobilherstellers Mazda und dessen meistverkauftes Modell in Deutschland. Es ist auch das erste Mazda-Fahrzeug mit jener eleganten Formgebung, die Mazda Kodo nennt. Das bedeutet im Japanischen so viel wie „Seele der Bewegung“ und die spürt man, wenn man die betont fließenden Linien betrachtet. Der Kompakt-SUV punktet aber nicht nur durch seine sportliche Eleganz, sondern auch durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.


Ein Kompakt-SUV wie für dich gemacht: der Mazda CX-5

Ihr seid eine aktive Familie? Viel im Alltag unterwegs und gerne auf Reisen? Dann bietet euch der dynamische Crossover viel Fahrspaß und fortschrittliche Sicherheitstechnologien auf all euren Wegen. So lässt es sich gemütlich durch die Gegend cruisen. Wenn du gerne Offroad unterwegs bist, solltest du zum Allradantrieb greifen. Er verteilt die Kraft variabel zwischen den Achsen und Antriebsrädern und bietet zusätzlichen Grip bei Nässe und Schnee.


Der Mazda CX-5 – Blick ins Innere

First of all, im Innenraum des Mazda CX-5 erwartet dich eine ordentliche Portion japanischer Handwerkskunst. Edle Materialien und hochwertige Verarbeitung garantiert. Die Bedienung ist leicht und glückt intuitiv. Das Cockpit neigt sich leicht zum Lenkrad hin, der Schalthebel liegt gut in der Hand. Alle wichtigen Infos siehst du über das Head-up-Display direkt auf der Windschutzscheibe. Praktisch sind auch die USB-Anschlüsse in den vorderen und hinteren Mittelarmlehnen. Der Innenraum ist übrigens zudem vorbildlich gedämmt: Dickere Scheiben und Dämmmatten, präzise Karosserieanpassungen und hinter der Motorhaube versenkte Scheibenwischer sorgen dafür, dass du akustisch von der Fahrt so gut wie nix mitkriegst – nicht mal, wenn du eine Diesel-Variante des Mazda CX-5 fährst.


Deinen Mazda CX-5 finden


Das solltest du zum Mazda CX-5 wissen

2011 präsentierte Mazda den CX-5 auf der IAA in Frankfurt. Am 28. April 2012 wurde er dann offiziell in Deutschland eingeführt. Ab Januar 2014 gab es eine kleine Modellpflege mit Modifikationen der Ausstattung und bei der Auswahl der Farben. Im Februar 2015 dann das erste Facelift mit neuem Kühlergrill, einem aufgewerteten Innenraum, einer elektrische Parkbremse, je nach Ausstattungslinie Voll-LED-Scheinwerfer, neue Fahrassistenten und ein neues Infotainment-System (MZD-Connect). Zu den Ausstattungslinien Prime-Line, Center-Line und Sports-Line kommt nun auch noch die Exclusive-Line hinzu. Im November 2016 wurde schließlich auf der Auto Show in Los Angeles die zweite Generation des Mazda CX-5 vorgestellt. Diese ist seit Mai 2017 auf dem deutschen Markt erhältlich. Äußerlich nur behutsam verändert, kommt sie mit komplett neu gestaltetem Cockpit und umfangreichen Assistenzsystemen daher. Und obwohl der CX-5 im Mazda-Werk in Ujina Hiroshima gebaut wird, ist er auch ein wenig „Made in Germany“. Denn der Feinschliff bei der Motor- und Fahrwerksabstimmung stammt aus dem europäischen Entwicklungs- und Designzentrum von Mazda in Oberursel.


The place to be

Im Mazda CX-5 finden vier Personen bequem Platz. Wenn es sein muss, passt auch noch ein fünfter Passagier rein, allerdings nur auf dem schmalen Mittelsitz im Fond. Der Mittelklasse-SUV bietet allen viel Platz sowie Kopf- und Beinfreiheit. In Kombi mit der rückenfreundlichen Polsterung und der ausgewogenen Federung kannst du auch längere Fahrten sehr komfortabel bewältigen. Erstmals lässt sich die Lehne der Rückbank zweistufig in der Neigung verstellen. So können deine Passagiere hinten relaxter sitzen oder du kannst mehr Platz im Gepäckraum erreichen. Dieser fasst 510 Liter und durch die dreigeteilte Sitzbank kannst du das Ladevolumen flexibel vergrößern bis auf maximal 1.626 Liter. Optional erleichtert dir eine Heckklappe, die sich elektrisch öffnet und schließt, das Be- und Entladen.


Benzin, Diesel, Mild-Hybrid – wofür entscheidest du dich?

Als der Mazda CX-5 2012 auf den Markt kam, gab es als Basis-Motor zunächst einen 2,0-Liter-Benziner mit Varianten beim Getriebe: Entweder mit 6-Gang-Automatik oder als Schalter mit wahlweise Vorderrad- oder Allradantrieb. 2015 kam dann noch der leistungsstärkere 2,5-Liter-Benziner mit 194 PS dazu – ausschließlich mit Automatik-Getriebe und Allradantrieb. Außerdem gibt es zwei Diesel-Motorisierungen: den genügsamen 2.2-Liter-Turbo mit 150 PS (wahlweise mit mit Allradantrieb und Automatikgetriebe) und die stärkere Variante mit 175 PS (ausschließlich Allradantrieb). Bei beiden kannst du ebenfalls zwischen Automatik- und Schaltgetriebe wählen. Per Skyactive-Technologie bringt Mazda die Effizienz seiner Benzin- und Dieselfahrzeuge dabei auf ein höchstmögliches Niveau. Für das Modelljahr 2023 haben die beiden Vierzylinder-Ottomotoren eine 24 V-Mildhybridisierung erhalten.


Ordentlich ausgestattet, sicher im Test

Seit der zweiten Generation fährt der Mazda mit umfangreicher Sicherheitsausstattung durch die Gegend. Serienmäßig hat er bereits in der Prime-Line eine Fahrdynamikregelung (G-Vectoring Control) für verbessertes Kurvenverhalten, einen City-Notbremsassistenten, einen Berganfahrassistenten, ein intelligentes Stop-/Start-System, Front-, Seiten- (vorne) sowie Kopf- und Schulterairbags (vorn und hinten). Außerdem enthalten sind die dynamische Stabilitätskontrolle und Voll-LED-Lichter. Gegen Aufpreis gibt es zum Beispiel den Spurhalte- und den Toter-Winkel-Assistenten. Beim Euro NCAP-Crashtest 2012 erhielt der Mazda CX-5 dafür fünf von fünf möglichen Sternen.


Deinen Mazda CX-5 finden


Der Preis – damit musst du rechnen

Die Listenpreise für die aktuelle Generation des Mazda CX-5 starten knapp unter 30.000 Euro. Die Prime-Line bekommst du ab 29.990 Euro, die Center-Line ab 32.990 Euro, Ad’vantage ab 36.190 Euro, Newground ab 37.290 Euro, Exclusive-Line ab 40.690 Euro, Homura ab 42.590 Euro und Takumi ab 45.240 Euro. Schau doch mal bei Autohero. Hier findest du den Mazda CX-5 als 2.2 Turbodiesel Exclusive-Line 2WD gebraucht schon ab 14.990 Euro. Damit fährst du deutlich günstiger als mit der aktuellen Exclusive-Line.

Deinen Mazda CX-5 finden


Unsere Autohero-Empfehlung: der Mazda CX-5 als Gebrauchtwagen

Mit dem geräumigen Mazda CX-5 bekommst du zuverlässige Technik und sichere Fahreigenschaften. Den 100.000-km-Dauertest von AutoBild haben die beide aktuellen Generationen mit der Note 1 absolviert. Die TÜV-Hauptuntersuchungen besteht der Kompakt-SUV besser als der Durchschnitt und auch in der ADAC-Pannenstatistik landet der Japaner – ähnlich wie seine deutsche Premiumkonkurrenz – weit vorne in der Liste. Bereits die Modelle der ersten Generation gehören zu den wertstabilsten Fahrzeugen ihrer Klasse. In einer Studie von Focus Online und Bähr & Fess Forecast wurde der Mazda CX-5 daher auch zum „Restwertriesen 2017“ gekürt. Eine gute Investition also.


Unsere Mazda-CX-5-Alternativen für dich

Du willst mit deinem Auftreten polarisieren? Dann schau dir doch mal den Hyundai Tucson an. Er ist modern, luftig, super geräumig und bietet dir viele digitale Einstellmöglichkeiten sowie Klimaoptionen. Außerdem bieten dir die Koreaner pauschal 5 Jahre Garantie. Ein weiterer moderner Asiate ist auch der Honda CR-V. Das steht für Comfortable Runabout Vehicle – und genau das ist er. Kann Alltag. Kann Komfort. Was Deutsches gefällig? Hier könnte der flotte VW Tiguan was für dich sein, geräumig und gemütlich wie er ist. Mit ihm bist du immer bestens vernetzt.


Deinen Mazda CX-5 finden


Andere Modelle von Mazda

22
33
66
CX-3CX-3
CX-30CX-30
MX-5MX-5

Mazda Fahrzeugtypen

CabrioCabrioCabrio
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV