Seat Alhambra gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Seat Alhambra → Hier weiterlesen.

  • 11 Suchergebnisse

11 Suchergebnisse

Seat Alhambra

Seat Alhambra

26.930 €

1.4 TSI FR-Line

ab 416 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 80.752 km
  • Automatik
  • 180 g CO2/km (komb.)
  • 6.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Spare 3.080 €

Seat Alhambra

Seat Alhambra

22.980 €

2.0 TDI Style

26.060 €
  • 2017
  • Diesel
  • 83.570 km
  • Automatik
  • 141 g CO2/km (komb.)
  • 5.3 l/100 km (komb.)
ab 355 € mtl.
Seat Alhambra

Seat Alhambra

27.890 €

1.4 TSI Style

ab 391 € mtl.
  • 2021
  • Benzin
  • 34.353 km
  • Schaltgetriebe
  • 183 g CO2/km (komb.)
  • 6.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Seat Alhambra

Seat Alhambra

25.390 €

1.4 TSI Style

ab 349 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 55.217 km
  • Schaltgetriebe
  • 151 g CO2/km (komb.)
  • 6.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Seat Alhambra

Seat Alhambra

28.680 €

1.4 TSI FR-Line

ab 402 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 65.603 km
  • Automatik
  • 197 g CO2/km (komb.)
  • 6.6 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Seat Alhambra

Seat Alhambra

35.460 €

1.4 TSI FR-Line

ab 497 € mtl.
  • 2022
  • Benzin
  • 42.573 km
  • Automatik
  • 198 g CO2/km (komb.)
  • 7.1 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Seat Alhambra

Seat Alhambra

31.050 €

1.4 TSI FR-Line

ab 435 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 37.879 km
  • Automatik
  • 197 g CO2/km (komb.)
  • 6.6 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Seat AlhambraSeat Alhambra

Seat Alhambra

26.890 €

2.0 TDI FR-Line

ab 416 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 80.993 km
  • Doppelkupplungsgetriebe
  • 5.2 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Seat AlhambraSeat Alhambra

Seat Alhambra

25.240 €

2.0 TDI Style

ab 390 € mtl.
  • 2018
  • Diesel
  • 87.224 km
  • Doppelkupplungsgetriebe
  • 5.2 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Seat AlhambraSeat Alhambra

Seat Alhambra

21.090 €

2.0 TDI Style

ab 425 € mtl.
  • 2015
  • Diesel
  • 66.052 km
  • Schaltgetriebe
  • 5.1 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Seat AlhambraSeat Alhambra

Seat Alhambra

28.620 €

2.0 TDI Style

ab 401 € mtl.
  • 2019
  • Diesel
  • 77.701 km
  • Automatik
  • 5.3 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Seat Alhambra – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Seat Alhambra im Überblick

Der Alhambra ist ein Mittelklasse-Van der spanischen Volkswagen-Tochter Seat und quasi der spanische Bruder des VW Sharan, allerdings mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Familienvan gehört zu den am längsten gebauten Modellen von Seat und bietet so viel Platz und Komfort wie kaum ein anderer.


Ein Van wie für dich gemacht: der Seat Alhambra

Deine Familie geht dir über alles und du möchtest ihr viel bieten? Deswegen seid ihr auch abseits vom Alltag oft unterwegs – egal, ob zum Picknick im Grünen oder in den Hügeln Andalusiens? Oder du hast als Freiberufler des Öfteren große Dinge geladen? Dann kommt der Seat Alhambra dir gerade recht. Der schicke Van ist äußerst variabel und passt sich allen Wünschen an – er bietet selbst auf langen Strecken viel (Fahr-)Komfort. Der Van, den es auch als Siebensitzer gibt, punktet mit exzellentem Raumangebot und toller Leistungskraft. Dank seiner elektrischen Schiebetüren können alle in den engsten Parklücken super ein- und aussteigen. Außerdem kannst du deine Kids leichter angurten. Serienmäßig ist eine Start-Stopp-Automatik verbaut, das lohnt sich vor allem in der Stadt. Wenn du eine stärkere Motorisierung wählst, kommt auch der Fahrspaß nicht zu kurz. Seine Lenkung arbeitet stets direkt und durch seine leicht straffe Dämpferabstimmung kommt er schön um jede Kurve.


Die Optik: attraktiv und zeitgemäß

Der Seat Alhambra ist nach der bedeutenden Stadtburg in Granada benannt, in der schon so mancher Adlige königlich logiert hat. Diesem Namen macht der elegante Spanier alle Ehre: Er besticht durch seine leicht abgerundete Karosserie, sein markantes Gesicht und schicke Lackierungen. Bi-Xenon-Lichter an der Front und LED-Leuchten am Heck verleihen dem Alhambra eine moderne Anmutung. Das Innenraumkonzept ist ebenfalls zeitgemäß – im Interieur findest du gut ablesbare Instrumente und logisch verteilte Schalter, alles ganz leicht zu bedienen. Zudem darfst du dich über viele praktische Features freuen. Zum Beispiel über die Klimaautomatik (auch für die hinteren Passagiere), den Kompass im Bordcomputer, die Öltemperaturanzeige oder darüber, dass die Lautstärke des Radios beim Einparken automatisch leiser wird. Dein Smartphone kannst du übrigens mit dem Full-Link-System via Apple CarPlay und Android Auto ganz einfach ankoppeln.

Ab 2016 waren für den Seat Alhambra folgende Ausstattungslinien erhältlich:

  • Reference (Basisausstattung) – unter anderem mit Klimaanlage, Touchscreen mit 5-Zoll-Display, elektronischer Parkbremse, Müdigkeitswarner, höhenverstellbarem Fahrersitz und LED-Heckleuchten
  • Style – unter anderem mit 16-Zoll-Leichtmetallrädern, Bluetooth-Schnittstelle mit integrierter Freisprechanlage und USB-Schnittstelle, Tempomat, Regensensor, Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfern und praktischen Klapptischen am Rückteil der Vordersitze.
  • FR Line – unter anderem mit 18-Zoll-Leichtmetallrädern, Sportfahrwerk und vorderen Sportkomfortsitzen mit Alcantara-Lederbezug, abgedunkelten hinteren Scheiben, dem Adaptivfahrwerk und dem Fahrersitz mit Massagefunktion sowie Bi-Xenon-Licht. Kombiniere diese Eigenschaften mit dem Top-Benziner und ein megasportlicher Auftritt ist dir gewiss.


Deinen Seat Alhambra finden


Das solltest du zum Seat Alhambra wissen

Die erste Generation des iberischen Vans brachte Seat bereits 1996 auf den Markt. Der Alhambra war zu dieser Zeit weitestgehend baugleich mit dem VW Sharan und dem Ford Galaxy. Das rührt daher, dass Volkswagen und Ford seit 1991 bei der Produktion von Großraumlimousinen respektive Vans kooperierten. Dieses Joint-Venture lief zum Jahr 2006 aus und so teilt sich die zweite Generation, die seit 2010 am Start ist, die Technik nur noch mit dem Sharan – im Rahmen des sogenannten Badge-Engineerings unterscheiden sich Sharan und Alhambra hauptsächlich durch ihre Firmenlogos. Neues Highlight sind die hinteren, elektrisch zu öffnenden Schiebetüren. Ein technisches Facelift brachte Infotainment und Assistenzsysteme des Seat Alhambra 2016 wieder auf den neuesten Stand, die Ausstattungslinien boten fortan noch mehr Komfort und Technik, zum Beispiel mit der Multikollisionsbremse, dem Toter-Winkel-Assistenten sowie dem Spurhalte- und dem Parkassistenten. 2022 wurde die Produktion des Vans eingestellt.


Platzwunder

Mit 4,63 Metern Länge, 1,81 Metern Breite und 1,75 Metern Höhe war der Seat Alhambra bereits in der ersten Generation recht stattlich. Obwohl er in der zweiten Generation um 22 Zentimeter in der Länge und neun Zentimeter in die Breite gewachsen ist, hat er immer noch alltagstaugliche Maße. Schaust du durch die riesige Frontscheibe und die hohen Seitenfenster, tun sich vor dir unendliche Weiten auf. Selbiges gilt für den Innenraum: Hier finden serienmäßig fünf – optional auch sieben Personen – auf bequemen Einzelsitzen Platz. Die hohe Sitzposition garantiert eine gute Übersicht über das Verkehrsgeschehen. Der Einstieg in den Fond geht dank der bereits erwähnten Schiebetüren easy. Vorne und in der zweiten Reihe darfst du dich über tolle Kopf- und Beinfreiheit freuen. In der dritten Reihe geht es dann allerdings nicht mehr so geräumig zu. Praktischerweise lassen sich die Sitze drei, vier und fünf übrigens einzeln verschieben. Der Kofferraum fasst 809 Liter und, wenn du die Sitze der zweiten Reihe umklappst, sagenhafte 2.430 Liter. Außerdem kannst du noch bis zu 1.800 Kilogramm anhängen. Der nächste Umzug kann kommen.


Bewährte Motoren

Der Seat Alhambra war im Laufe der Zeit mit einer breiten Auswahl an sparsamen und zugleich sportlichen VW-Motoren unterwegs, ganz gleich ob Benziner oder Diesel. In der zweiten Generation standen zuletzt zwei Vierzylinder-Benziner mit 150 bis 220 PS Leistung zur Verfügung, der stärkere ausschließlich mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Außerdem gab es einen 2,0-Liter-TDI, der wahlweise 115 PS, 150 PS oder 184 PS leistete. Alle Diesel waren optional mit dem Allrad-System „4 Drive“ erhältlich, die 184-PS-Ausführung auch mit 7-Gang-DSG. Der Verbrauch von fünf Litern auf 100 Kilometer konnte sich allemal sehen lassen.


Die Sicherheit im Seat Alhambra

Dank der großen Karosserie bietet der Seat Alhambra dir und deinen Lieben sehr guten Schutz. Bereits die Basisausstattung „Reference“ umfasst zudem sieben Airbags, ABS, ESP, ein dreifaches Isofix-Kindersitz-Sicherungssystem im Fond sowie Gurtzugbegrenzer, -straffer und -warner. Zu den verfügbaren Sicherheits- und Assistenzsystemen gehören eine Müdigkeitserkennung, ein Spurhalteassistent, ein City-Notbremsassistent, eine Notbremsfunktion für Fahrradfahrer und Fußgänger, ein Toter-Winkel-Warner sowie ein Tempomat.


Deinen Seat Alhambra finden


Unsere Autohero-Empfehlung: der Seat Alhambra als Gebrauchtwagen

Der Seat Alhambra ist nicht nur absolut familien- und alltagstauglich, sondern auch äußerst zuverlässig. Beim 100.000-Kilometer-Test von Auto Bild lief der Spanier so gut, dass er einfach weiterfuhr und die doppelte Distanz absolvierte. Die Tester feierten ihn mit den Worten: „Du bist unser Held des Alltags“. Wenn du dich für einen gebrauchten Van entscheidest, machst du alles richtig. Für wenig Geld bekommst du sehr viel Platz im Innenraum und hohen Fahrkomfort.


Unsere Seat-Alhambra-Alternativen für dich

Es geht natürlich günstiger: Der wendige Dacia Lodgy kommt mit einem unglaublichen Kofferraumvolumen. Wenn du seine dritte Sitzreihe ausbaust, stehen dir bis zu 2.617 Liter zur Verfügung. Und es geht natürlich auch teurer: Der BMW 2er Gran Tourer ist etwas kleiner als der Alhambra, bietet dir dafür aber jede Menge Premium-Image. Klimaautomatik, guten Sound und eine große Multimedia-Einheit gibt es obendrauf – alles in bewährter BMW-Qualität. Bewährt ist auch die Qualität von VW. Die Wolfsburger bieten dir mit dem VW Touran ein sehr gutes Platzangebot und hohen Komfort.


Deinen Seat Alhambra finden


Andere Modelle von Seat

AronaArona
AtecaAteca
IbizaIbiza
LeonLeon
MiiMii
TarracoTarraco
ToledoToledo

Seat Fahrzeugtypen

KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV