Smart gebraucht kaufen

Den kleinen Smart kennt mittlerweile fast jeder. Für jene, die ein kleines Auto für die Stadt suchen, sind Smarts die beste Wahl, weil sie selbst in die kleinste Parklücke passen. Wer ausschließlich sich selbst und eventuell kleine Einkäufe transportieren muss, kommt mit den Smart Modellen gut zurecht.

Sie suchen einen Smart? Schauen Sie bei AutoHero.com vorbei und entdecken Sie die zahlreichen Modelle direkt online. Viele Modelle gibt es nur noch als Gebrauchtwagen. Ein Grund mehr, um sich durch die Angebote zu klicken.

Entdecken Sie jetzt den Smart für sich

Der Smart wurde im Jahr 1994 in der Schweiz von der Daimler-Benz Tochterunternehmen und dem Swatch Gründer Hayek erfunden. Von 1998 bis 2004 war der Smart fortwo in Serienproduktion und begeisterte zahlreiche Autofahrer. Auch heute noch, ist dieser Kleinwagen der Hit unter den Stadtautos.

Es handelt sich um einen Zweisitzer, mit einem Sechs-Gang-Automatikgetriebe. Der 61 PS starke 3-Zylinder-Turbomotor bringt ordentlich Power in den Kleinwagen. Genug für die Stadt und für kleine Erledigungen am Land zwischendurch.

1999 wurde in Zusammenarbeit mit Brabus, der Smart technisch aufgewertet. Es gibt limitierte Versionen der Edition Brabus smart fortwo 101, welcher 101 PS aufweist. Bis zu 160 km/h Höchstgeschwindigkeit schafft der Kleinwagen mit Bravour.

2002 kam der Smart fortwo Cabrio auf den Markt, der von der Ausstattung her, das gleiche aufweist, wie der fortwo Coupé. Mit einem Unterschied, das Dach Verdeck lässt sich stufenlos regulieren. Wenn jemand während der Fahrt, Cabrio Feeling erleben möchte, einfach auf den Knopf drücken und fertig. Genauso schnell lässt sich dieses auch wieder schließen. Das Cabrio gibt es in drei Varianten. Mit an Bord sind 55 bzw. 60 PS, ein 3- Zylinder Turbomotor oder ein CDI-Dieselmotor.

Später wurden der Smart Roadster und der Smart Roadster Coupé produziert. Es handelt sich dabei um Zweisitzer, der einen weiteren Kofferraum bietet. Ideal für jene, die einige Dinge in der Stadt transportieren müssen. Der 3-Zylinder-Turbomotor wurde direkt hinter dem Sitz montiert, deswegen bleibt mehr Stauraum unter der Fronthaube.

2004 kam der erste Viersitzer Smart forfour auf den Markt und wurde bis 2006 produziert. Mittlerweile gibt es diesen nur noch als Gebrauchtwagen zu kaufen. 2011 wurde der Smart ed präsentiert, ein Kleinwagen mit Elektroantrieb, der per Steckdose aufgeladen wird. Er läuft mit einer Lithium-Ionen Batterie und hat eine Reichweite von zirka 100 km.