Mercedes-Benz CLC-Klasse gebraucht kaufen

2008 wurde der Mercedes CLC auf den Markt gebracht. Das Sportcoupé wurde als neues Familienmitglied der C-Klasse willkommen geheißen. Dieser weist größere Scheinwerfer auf und wartet mit technischen Neuerungen auf Sie. Das Heck wirkt dank großer Rückleuchten und moderner Spoiler eleganter als das Sportcoupé der C-Klasse. Auffallend sind die technischen Feinheiten, die in den CLC verbaut wurden. Eine einzigartige Direktlenkung, ein spannendes Infotainment System mit Farbdisplay, wie auch einen 1.8 Liter-Vierzylinder-Ottomotor.

Suchen Sie einen gebrauchten Mercedes CLC? Auf der Seite AutoHero.com finden Sie eine große Auswahl an Gebrauchtwagen Modellen unterschiedlicher Marken. Entdecken Sie verschiedene Ausstattungslinien, Motorenvarianten und vieles mehr.

Der Mercedes CLC – Das Sportcoupé

Der 1.8 Liter-Vierzylinder-Ottomotor weist in der neueren Version 184 PS auf. Der Verbrauch liegt zwischen 7,8 und 8,2 Liter auf 100 Kilometer. Auch eine Dieselversion ist erhältlich, die auf 100 Kilometer 5,9 Liter benötigt. Alle Motoren sind mit einem Sechsgang-Getriebe ausgestattet. Wer nicht schalten möchte, setzt auf die Fünfgang-Automatik mit Vierzylinder Motor oder auf die Siebengang-Automatik bei den V6-Benzinern.

Beim Facelift hat sich nicht viel verändert, außer dass neue Sitze und ein neues, ansprechenderes Lenkrad verbaut wurden. Passagiere mit langen Beinen dürfen sich freuen, vor allem auf der Rückbank ist die Beinfreiheit besonders positiv zu bewerten. Die Rücksitze lassen sich umklappen, um Transporte im 4,45 langen Fahrzeug zu erledigen. Werden diese nicht umgeklappt, liegt das Platzvolumen bei 310 Liter. Urlaubsgepäck für eine Großfamilie passt in diesem Fall leider nicht in dieses Auto. Es handelt sich auch nicht um eine Familienkutsche, sondern eher um einen Wagen für Singles und Paare. Oft wird der CLC von Geschäftspersonen gekauft, die oft in der Stadt unterwegs sind. Für Taxiunternehmen ist dieses Modell ebenso wenig geeignet, weil zu wenig Platz für die Koffer der Kunden übrig bleibt.

In Sachen Sonderausstattung gibt es beim CLC viele Auswahlmöglichkeiten. Beispielweise eine Sitzheizung, Parktronic, eine hochwertige Fußmatte, Lederschalthebel, Automatikgetriebe, CD-Radio und noch vieles mehr.

Der Neupreis lag bei etwa 40.000 Euro. Möchten Sie den Mercedes CLC günstiger erhalten, sollten Sie bei AutoHero.com vorbeischauen, weil es dort immer wieder tolle Angebote zu einmaligen Preisen gibt. Vergleichen Sie Modelle und checken Sie die Inserate nach den verschiedenen Ausstattungsmerkmalen. Davon weist der CLC bekanntlich sehr viele auf.