BMW X6 gebraucht kaufen

Der BMW X6 vereint einen SUV und das Coupé zu einem einzigartigen Vehikel der Extraklasse. 2008 kam das Sport Utility Coupé Mitglied hinzu und verführte durch seine Sportlichkeit einige BMW Fans, die den 7er BMW spritziger wollten. Als der BMW X6 M im Jahr 2009 vorgestellt wurde, waren alle überrascht. Die Presse, wie auch die BMW Fans. Der Ottomotor der Anfangsmodelle weist 555 PS auf und die Dieselversion 381 PS. Außerdem gibt es eine Otto-Hybrid Version mit 300 kW. Serienmäßig bei X6 mit an Bord: ein Allradantrieb und eine Dynamic Performance Control.

Möchten Sie die hohe PS Zahl fahren? BMW X6 Gebrauchtwagen finden Sie direkt auf AutoHero.com, wo zahlreiche Angebote auf Sie warten. Mit unterschiedlichen Modellversionen und Ausstattungsmerkmalen. Lassen Sie sich überraschen.

Der X6 ist perfekt für Geschäftsreisen

Vorteile genießen vor allem die Dieselfahrer bei diesem Model. Dank der Efficient Dynamics Maßnahmen, sparen Fahrer reichlich Sprit. Diese belaufen sich auf Bremsenergierückgewinnung, rollwiderstandsreduzierte Reifen und eine Luftklappensteuerung.

Diese Diesel Modelle sind erhältlich: xDrive30d, 235 PS (2008-2010), xDrive30d, 245 PS (seit April 2010), xDrive35d, 286 PS (2008 bis 2010), xDrive40d, 306 PS (seit April 2010), M50d, 280 kW (seit Juli 2012). Im Durchschnitt beschleunigen die Modelle in 6,9 Sekunden auf 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 236 km/h. Pro 100 Kilometer liegt der Verbrauch bei 8,3 Litern.

Diese Benzin-Modelle gibt es: xDrive35i, 306 PS (2008 bis 2010), xDrive50i, 408 PS (seit 2008), X6 M (555 PS) seit Juni 2009 und den Active Hybrid X6 mit 485 PS. Die Benziner sind in 5,4 Sekunden auf 100 km/h.

Seit April 2010 ist auch ein den Active Hybrid X6 mit 4,4 Liter-V8 und Turboaufladung erhältlich. Der Nickel-Metall-Hybrid-Akku ist unter dem Kofferraumboden eingebaut und hat eine Gesamtleistung von 357 kW. Bis zu 60 km/h fährt das Modell auf Wunsch komplett elektrisch und unterstützt vor allem bei kleinen Strecken das Sprit sparen.

Designmäßig weist der BMW X6 eine Coupé Dachlinie auf, ist aber so breit wie ein SUV. Optional lassen sich moderne LED-Leuchten einbauen, um das Design noch moderner zu gestalten. Beste Aussicht genießt der Fahrer auf einer erhöhten Sitzposition, der Sitz sorgt für einen optimalen Halt und für Bequemlichkeit. Die neuesten Modelle weisen zudem moderne Assistenzsysteme auf. City-Abbremsfunktion, Stauassistenten, Spurverlassenswarnung und ein Parkassistent. Dadurch ist noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr gegeben.

2012 erhielt der X6 nochmals ein Facelift. Neue Front-/Heckschürzen und LED Rückleuchten. Außerdem weist der M50d neue technische Eigenschaften auf. Ein 381 PS Dieselmotor mit 3-Liter-Aggregat und Sechszylinder.