Autohero-Logo

Nissan Almera 1.4 gebraucht kaufen

Der Nissan Almera zählt zur Kompaktklasse und ist auch heute noch einer der schönsten Fahrzeugen dieser Klasse. Und das obwohl der Almera heute gar nicht mehr produziert wird. Der Nissan Almera ist der Vorgänger des aktuell beliebten Nissan Tiida. Inoffiziell gilt der Almera als Nachfolger des Nissan Sunny. Der Nissan Sunny war vor allem aufgrund seines geringen Spritverbrauchs sehr beliebt bei den Käufern.

Sie finden, dass der Nissan Almera 1.4 auch heute noch zu einer der schönsten Autos der Kompaktklasse zählt? Tatsächlich bedauern Sie es, dass dieser Wagen heute nicht mehr produziert wird. Allerdings ist dies gar kein Grund enttäuscht zu sein, denn auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist der Almera immer noch gut vertreten. Überzeugen Sie sich einfach selbst, indem Sie einen Blick auf das große Angebot von Autohero.com werfen.

Lernen Sie den Spanier von Seat kennen

Von 1995 bis zum Jahr 2006 wurde der Almera als drei- sowie als fünftürige Schrägheckversion angeboten. Außerdem gab es noch eine viertürige Stufenheckversion. Während seiner Hochzeit hatte es der Almera nie leicht, schließlich musste er neben dem sehr beliebten VW Golf und dem Opel Astra bestehen. Diese Aufgabe erwies sich, erstaunlicherweise, als gar nicht so schwierig und so konnte der Almera die Herzen potenzieller Kunden im Sturm erobern.

Der Nissan Almera 1.4 wurde von 1998 bis zum Jahr 2000 produziert. Er besticht mit einem Hubraum von 1393 Kubikzentimetern und einer Leistung von 75 PS. Der CO²-Ausstoß liegt bei 160 Gramm pro Kilometer. Der Almera kann innerhalb von 12,8 Sekunden von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde beschleunigen.

Alle Nissan Almera Modelle verfügen über den Nissan Bremsassistenten, EBD und ABS. Das passive Sicherheitspaket wartet mit aktiven Kopfstützen Fullsize-Airbags für die seitlichen Airbags und für die Frontpassagiere auf. Der Almera ist außerdem noch in zahlreichen Sondermodellen erhältlich. Beispielhaft sei hier der Almera Visia PLUS genannt, der mit serienmäßig eingebauter Klimaanlage und Audiosystem punkten kann. Auch heute hat der Almera noch jede Menge Anhänger und das obwohl er nicht mehr produziert wird.

Zum Glück sind die diversen Modelle zur Zeit noch sehr gut auf dem Markt der Gebrauchtwagen vertreten. Zugegeben die Suche über diverse Kleinanzeigenmärkte in der Tageszeitung kann sich manchmal als recht mühsam herausstellen. Zumal hier meist nur Text und nicht das Auto zu sehen ist. Warum also die Suche nicht einfacher gestalten und den Weg ins Netz nehmen? Auf Autohero.com finden Sie viele Gebrauchtwagen und ganz bestimmt auch den ein oder anderen Nissan Almera.