Shooting Brake. Ein eleganterer Kombi?

Entdecke gemeinsam das Geheimnis einer Karosserie, die einen großen Kofferraum und sportliche Eleganz vereint. Der Shooting Brake sieht auf den ersten Blick aus wie ein Kombi, aber er hat so viel mehr zu bieten.

Warum wird die Shooting Brake-Karosserie bei Autofahrern immer beliebter? Lies weiter!

Shooting Brake - eine Karosserie, die Funktion und Stil vereint

Elegantes Styling, geräumiger Kofferraum und individuelle Ausstattung - so lassen sich Shooting Brake Autos kurz und bündig beschreiben. Sie vereinen die Vorteile verschiedener Aufbautypen und sind daher funktional und sowohl für den Alltag als auch für lange Reisen geeignet. In unserem Ratgeber erfährst du:

Was ist ein Shooting Brake und woher kommt er?

Der Begriff Schießbremse bezieht sich auf die pferdegezogenen Kutschen, die im 19. Jahrhundert von Jägern benutzt wurden. Sie trugen sowohl ihre Jagdausrüstung als auch die erlegten Tiere bei sich. Daher stammt auch der Name dieses Fahrzeugtyps.


Schon an dieser Stelle lohnt es sich, den Unterschied zwischen Shooting Brake und Kombis zu betonen. Interessanterweise heißt Kombi auf Englisch station wagon. So nannte man die Waggons, mit denen die Fahrgäste von den Bahnhöfen abgeholt wurden. Der Unterschied lässt sich also an der Geschichte der beiden Fahrzeuge ablesen.


Im Laufe der Jahre wurde der Begriff in der Automobilbranche verwendet, um sich auf motorgetriebene Autos zu beziehen. Sie wurden u.a. von Rolls Royce und Bentley hergestellt. Wie heute waren die Schießbremsen Luxusautos mit einem vergrößerten Heck.


In den 1960er Jahren erlebte diese Karosserie eine neue Entwicklung, diesmal als Coupé. Dieses Mal hatte er auch ein größeres Heck. Aerodynamikspezialisten kombinierten die Vorteile von Coupé und Shooting Brake so, dass dieser Wagentyp erfolgreich an den prestigeträchtigsten Rennen teilnahm.


Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.

Wie sehen moderne Shooting Brake Autos aus?

Ein charakteristisches Merkmal dieses Fahrzeugtyps ist das vergrößerte Heck, das in der Regel einen geräumigen Kofferraum beherbergt. Die Autos haben eine solide Basis aus Fließheck und Limousinen, die durch die verlängerte Dachlinie noch verstärkt wird. Das Ergebnis: mehr Platz hinter den Rücksitzen.


Shooting Brakes sind High-End-Fahrzeuge, bei denen das anspruchsvolle Design mit einer hochwertigen Innenausstattung einhergeht und viele Elemente individuell gestaltet werden können.

Shooting Brake versus Kombi

Wie unterscheiden sich diese Autos von Kombis? In erster Linie geht es um Prestige und Klasse. Ein Kombi ist ein Familien- oder Pendlerfahrzeug, während ein Shooting Brake ein komfortables, geräumiges Fahrzeug ist, das oft im Premiumsegment angesiedelt ist. Eines haben sie alle gemeinsam: einen geräumigen Laderaum, der viel Platz bietet.

Personalisierter Luxus

Shooting Brake Autos gehören entweder zum Premium-Segment oder streben stark danach. Es überrascht nicht, dass sie eine Aura der Exklusivität haben, denn viele Modelle wurden auf individuelle Bestellung gefertigt.


Einzelne Modelle wurden sowohl für private Sammler als auch für Marken gebaut, die nach interessanten Konzepten suchten. Die kultigen Modelle von Aston Martin und Ferrari sind Paradebeispiele für diesen individuellen Ansatz.


Aber auch bei den Modellen von Mercedes, Volkswagen und BMW spielt die Personalisierung weiterhin eine große Rolle und ist ein starkes Unterscheidungsmerkmal für diese Art von Autos.


Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.

Was sind die beliebtesten Shooting Brake Modelle?

Zu den Flaggschiffen gehören Modelle wie:

  • Mercedes CLA Shooting Brake
  • BMW Z3M
  • Porsche Panamera Sport Turismo
  • Volkswagen Arteon Shooting Brake
  • Ferrari GTC4Lusso
  • Ferrari FF

Mercedes CLA Shooting Brake

Mercedes CLA Shooting Brake

Einer der bekanntesten Vertreter dieses Karosserietyps ist der Mercedes CLA Shooting Brake. Er kombiniert die Funktionalität einer geräumigen Limousine mit dem Stil eines Coupés. Er hat ein charakteristisches stumpfes Heck und ist ein fünftüriges Modell.

Design mit sportlicher Eleganz

Der Mercedes CLA Shooting Brake verkörpert alles, was diese Art von Karosserie ausmacht. Was fällt vom ersten Moment an ins Auge?

  • abfallende Front,
  • ziemlich breite Spur,
  • robustes Design,
  • rahmenlose Türen,
  • zweiteilige Rückleuchten.

Komfortabler Innenraum

Der Mercedes CLA Shooting Brake ist von außen so modern wie von innen. Das Widescreen-Cockpit mit Touchscreen kann nach individuellen Bedürfnissen konfiguriert werden.


Zu den Ausstattungen, die den Fahrkomfort im Alltag deutlich erhöhen, gehören zum Beispiel das beheizbare Lederlenkrad oder die klimatisierten Sitze.


Eine interessante Option sind auch die ENERGIZING-Funktionen, die sich um dein Wohlbefinden während der Fahrt kümmern. Personalisierte Lichttöne, Musik oder eine Massage sind nur einige der Funktionen, die es dir ermöglichen, in deinem Auto zu entspannen.

Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.

Individuelle Beleuchtung

Der Mercedes CLA zeichnet sich durch sein ausgeklügeltes Innendesign und seine... Innenbeleuchtung aus. Hier hat der Hersteller dir eine Auswahl von mehr als 60 Lichttönen gegeben, die an vielen Stellen zu sehen sind - vom Armaturenbrett bis zur Beleuchtung der Lüftungsschlitze.


Da der Mercedes CLA Shooting Brake den Inbegriff des Stils der Marke verkörpert, geht er in Sachen Personalisierung noch weiter. Bei vielen Modellen findest du zum Beispiel Spiegel mit einem Hologramm, das das Markenlogo anzeigt, wenn du aus dem Auto steigst.

Dynamisches Fahren, ohne den Geldbeutel zu strapazieren

Das Auto zeichnet sich durch eine gute Beschleunigung und einen günstigen Kraftstoffverbrauch aus. In der Stadt liegt der Kraftstoffverbrauch bei knapp über 7 Litern pro 100 km, auf der Straße sogar bei 5 Litern.


Der Mercedes CLA Shooting Brake setzt die Absichten des Fahrers effizient um. Die robuste Konstruktion hält die Spur gut und macht auch in dynamischen Kurven eine gute Figur. Die gut abgestimmte Federung trägt zu seinem Komfort auf unebenem Untergrund bei.

Geräumiger Kofferraum

Das Auto ist mit einem geräumigen Kofferraum ausgestattet, in dem du all deine Utensilien bequem transportieren kannst. Im Gegensatz zu dem, was du vielleicht denkst, nimmt die abgeschnittene Heckklappe keinen Laderaum weg. Der Kofferraum wurde so gestaltet, dass er länger und flacher ist, damit ein Kinderwagen oder Koffer untergebracht werden können.

Volkswagen Arteon Shooting Brake

Volkswagen Arteon Shooting Brake

Unter den Shooting Brake Autos ist der Volkswagen Arteon eines der Modelle, die die Fahrer mögen. Was macht sie so besonders? In erster Linie ein Design, das die Blicke auf sich zieht, sowie ein beeindruckender Fahrkomfort. Eleganz und eine schlanke Silhouette mit einem verbreiterten Heck sind eine interessante, raffinierte Kombination. Die markante Karosserieform bietet eine Alternative für Menschen, die keine Lust auf SUVs und Kombis haben und denen der Platz in einer Limousine nicht ausreicht.

Komfort außerhalb der Stadt

Das Auto hat einen geräumigen Tank, der lange Fahrten ohne Tankpausen ermöglicht. Obwohl der Arteon Shooting Brake eine sportliche, stromlinienförmige Silhouette hat, bietet er den für andere Karosserietypen typischen Fahrkomfort. Das Ergebnis? Unebenheiten auf der Fahrbahn sind für den Fahrer und die Fahrgäste nicht wahrnehmbar.


Außerdem dämpft das Auto dank der Doppelverglasung den Lärm und macht das Fahren noch angenehmer.

Anspruchsvoller Stil

Der Volkswagen Arteon Shooting Brake ist ein Auto mit sportlichem Flair. Viele sind mit sportlichen oder eleganten Leichtmetallrädern ausgestattet, die ihm einen noch dynamischeren Ausdruck verleihen.


Wenn du dich für dieses Modell entscheidest, solltest du auch auf die Rückleuchten achten, die die wachsende Silhouette betonen. Ihr Design unterstreicht das, was den Blick auf diese Version des Arteon lenkt.


Außerdem haben viele Modelle des Dynamic-Pakets LEDs, die einen dreidimensionalen Effekt erzeugen und harmonisch mit den anderen Lichtern, einschließlich der sequenziellen Blinker, zusammenspielen.

Auffälliger Innenraum

Der Volkswagen Arteon Shooting Brake überrascht nicht nur mit seinem Außendesign. Auch der Innenraum zeichnet sich durch ein Gefühl von Luxus aus. Das Geheimnis liegt in der hohen Qualität der Materialien und der Beleuchtung im Inneren.


Wenn du dich für einen gebrauchten Arteon Shooting Brake entscheidest, kannst du Modelle mit Aluminium- oder Holzdetails finden. Das sind Lösungen, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern sich auch angenehm anfühlen.


Die Innenbeleuchtung, die ab Werk in Dutzenden von Farben erhältlich ist, trägt ebenfalls zur Raffinesse bei. Der gewählte Farbton beleuchtet dezent die digitalen Anzeigen, das Armaturenbrett, die Mittelkonsole und die Türdetails.

Ein Auto, auf das du dich verlassen kannst

Die Designer des Volkswagen Arteon haben bewährte Technologien zur Verbesserung der Fahrsicherheit eingebaut. Dazu gehören Fahrerairbags, Beifahrerairbags sowie Seiten- und Vorhangairbags. Airbags im Kniebereich des Fahrers sind ebenfalls in vielen Fahrzeugen zu finden.


Der Arteon Shooting Brake ist optional auch mit dem Travel Assist-Paket ausgestattet, das für lange, eintönige Fahrten gut ist. Das System hält die Geschwindigkeit, hält das Auto auf der Straße und kontrolliert den Abstand zum vorausfahrenden Auto.

Das Auto verfügt außerdem über einen aktiven Tempomat. Das ist eine praktische Lösung, die verhindert, dass du das Tempolimit überschreitest. Es hilft dir auch, den richtigen Abstand zum Auto vor dir einzuhalten. Außerdem passt es deine Geschwindigkeit anhand der vom Navigationssystem heruntergeladenen Daten an Kurven oder Kreuzungen an.


Der Volkswagen Arteon ist außerdem mit dem Notbremssystem Front Assist ausgestattet. Er erkennt das Risiko eines Zusammenstoßes oder die Möglichkeit von Fußgängern auf der Straße und warnt den Fahrer. Wenn der Fahrer nicht reagiert, leitet das Auto autonom eine Notbremsung ein.

Zuverlässige Raumkontrolle

Das Einparken ist in dieser Version des Arteon wirklich effizient. Der Parkassistent prüft, ob eine Parklücke ausreichend ist. Die Gebietsansicht hingegen hilft dir bei der Navigation in schwierigem, verkehrsreichem Terrain.


Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.

Ein Auto, das auf deine Erwartungen zugeschnitten ist

Obwohl Shooting Brake-Autos eine reiche Geschichte haben, sind nur wenige Menschen mit dem Begriff vertraut. Mit seiner unverwechselbaren Silhouette, seiner Funktionalität und der starken Betonung der individuellen Gestaltung wird dieser Fahrzeugtyp jedoch immer beliebter. Der Beweis? Mehr Modelle in der Serienproduktion bei Marken wie Mercedes und Volkswagen. Der Shooting Brake ist ein interessantes Beispiel dafür, dass in der Automobilindustrie immer noch etwas Neues entstehen kann, ohne dass es sich dabei um ausgefallene technische Innovationen handeln muss.



Träumst du von einem Mercedes CLA oder vielleicht einem Volkswagen Arteon? Wähle den Gebrauchtwagen, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Bei Autohero findest du mehr als 1.000 Autos, unter denen du dank zahlreicher Filter leicht das richtige finden kannst. Du kannst die Autos zum Beispiel nach Karosserietyp oder Modell durchsuchen. Jeden Tag kommen neue Fahrzeuge hinzu, so dass du bei jeder Fahrt das richtige finden wirst. Außerdem werden alle unsere Fahrzeuge von unseren Experten geprüft und haben eine einjährige Garantie.

Finde deinen nächsten Gebrauchten bequem online!
Besuche unseren Online-Shop