Volvo V 90 gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Volvo V 90 → Hier weiterlesen.

  • 2 Suchergebnisse

2 Suchergebnisse

Volvo V 90 – eine Kaufberatung

Die wichtigsten Merkmale des Volvo V90 auf einen Blick

Der Volvo V90 ist die Quintessenz der Qualitäten, für die die schwedische Marke von ihren Liebhabern geschätzt wird. Das Auto ist geräumig, äußerst komfortabel und stilvoll. Die elegante Silhouette harmoniert mit dem nicht weniger interessanten Innenraum, und das zeitlose Design macht das Auto unempfindlich gegenüber wechselnden Trends. Das Fahrzeug wird in seiner aktuellen Form seit 2016 als Kombi oder Limousine produziert. Dank seiner zahlreichen Annehmlichkeiten in Form eines geräumigen Kofferraums und eines gut durchdachten Innenraums eignet er sich hervorragend als Familienauto. Er ist auch eine gute Wahl für Menschen, die ein geräumiges und elegantes Auto für den täglichen Gebrauch brauchen. Das Fahrzeug findet sich gut in einer städtischen Umgebung zurecht, aber die wahre Freude am Fahren entdeckt man erst, wenn man auf der Autobahn unterwegs ist.


Warum macht es Spaß, einen Volvo V90 zu fahren?

Du fragst dich, wie sich der Volvo V90 fährt? Die Antwort ist einfach: richtig gut! Die Stärke des Autos ist die gute Geräuschdämmung, die es dir ermöglicht, auch bei hohen Geschwindigkeiten ein Gespräch oder deine Lieblingsmusik in vollen Zügen zu genießen. Der Volvo V90 fährt sich leicht und mühelos - das Lenkrad lässt sich angenehm bedienen, und die Servolenkung funktioniert einwandfrei. Du wirst auch die Möglichkeit zu schätzen wissen, einen Fahrmodus zu wählen, der zu den aktuellen Straßenverhältnissen und deiner Stimmung passt. Zum Fahrvergnügen trägt auch die hervorragende Sicht bei. Das verdankt der Volvo V90 seinen großen Glasflächen und dem Toter-Winkel-Kontrollsystem. Der Fahrkomfort, vor allem bei Nacht, wird wiederum von den photochromatischen Spiegeln beeinflusst. Das ist eine intelligente Lösung, die verhindert, dass der Fahrer von der Reflexion der Scheinwerfer anderer Autos geblendet wird. Egal, ob du hauptsächlich in der Stadt oder außerhalb der Stadt fährst, du wirst dieses Fahrzeug für seine Stabilität schätzen. Interessante Tatsache: Das Auto fährt sich so gut, dass du die hohen Geschwindigkeiten nicht spürst. Es lohnt sich also, die Geschwindigkeit auf den Tachos zu kontrollieren.


Deinen Volvo V90 finden


Was du über den Volvo V90 wissen solltest

Der Volvo V90 kam 2016 zum ersten Mal auf die Straße. Der Konzern hatte den Namen dieses Modells bereits in den 1990er Jahren für ein anderes Auto verwendet, das auch als S80 bekannt war. Das Fahrzeug wurde als Limousine und Kombi verkauft. Bald stellte der Hersteller auch seine Offroad-Version, den Cross Country, vor. Ebenfalls interessant ist der Volvo V90 als Coupé, besser bekannt als Polestar 1. Das Auto hat Frontantrieb, aber auf dem Gebrauchtwagenmarkt findest du viele Versionen mit Allradantrieb.


Elegantes Außendesign

Der Volvo V90 ist extrem stilvoll. Mit seiner markanten Silhouette macht der Wagen einen hervorragenden ersten Eindruck. Die große Frontpartie verbirgt einen zuverlässigen Motor unter der Haube, während das abgeschnittene Heck der Karosserie ein dynamisches Aussehen verleiht. Sie wird auch durch die markentypische Riffelung unter den Fenstern über die gesamte Länge des Fahrzeugs unterstrichen. Das Auto sieht äußerst elegant und zeitlos aus, ist aber gleichzeitig modern. Es besteht also keine Gefahr, dass sein Aussehen im Laufe der Zeit an Relevanz verliert.


Was für ein Innenraum verbirgt sich im Volvo V90?

Der Volvo V90 ist berühmt für sein elegantes Karosseriedesign, aber was ist mit dem Innenraum? Er ist ebenso elegant und dennoch funktional. In vielen Einheiten findest du Holzdetails, die wunderbar mit Stoff- oder Lederbezügen harmonieren. Das zentral gelegene Cockpit ist übersichtlich und frei von unnötigen Schaltern. Du hast die wichtigsten Knöpfe immer griffbereit und steuerst andere Funktionen über das zentral gelegene Display. Auch die Klimaanlage wird darauf eingestellt. Sie wird intuitiv gesteuert, und dank der großen Ziffern auf dem Display kannst du schnell feststellen, ob die eingestellte Temperatur angemessen ist. Das ist aber noch nicht alles - bei vielen Geräten kannst du das Aussehen der Uhren verändern und sie nach deinen Wünschen anpassen.


Fahrkomfort auf höchstem Niveau

Der Volvo V90 bietet Komfort und Vergnügen für Fahrer und Passagiere. Einen großen Anteil daran haben die bequemen, ergonomisch geformten Sitze. Und vorne und hinten gibt es genug Platz, um auch lange Strecken bequem zurückzulegen. In vielen Nachrüstungen findest du Jalousien an den hinteren Fenstern. Diese Lösung wird von den Fondpassagieren geschätzt, die sich während der Fahrt entspannen wollen. Sie ist auch unverzichtbar, wenn du mit kleinen Kindern unterwegs bist. Auch der Fahrer kann sich nicht über mangelnden Komfort beklagen. Der elektrisch verstellbare Sitz und die Oberschenkel- und Lendenwirbelstütze sorgen für eine ergonomische, bequeme Fahrposition. Zur Bequemlichkeit tragen auch die komfortablen, extrabreiten Armlehnen bei, auf denen man sich bequem ausruhen kann. Ein großes Glasdach ist bei vielen Modellen ebenfalls vorhanden. Du kannst es zur Hälfte öffnen und an warmen Tagen eine angenehme Brise genießen. Wenn du während der Fahrt gerne Musik hörst, wirst du von der hohen Qualität des Soundsystems begeistert sein. Du kannst es frei einstellen und z. B. einen Modus wählen, der das Gefühl vermittelt, in einer Philharmonie zu sein. Das System erzeugt einen Echo- und Nachhalleffekt, der deinen Lieblingssongs einen ganz neuen Ausdruck verleiht.


Welche Motoren arbeiten unter der Motorhaube des Volvo V90?

Der Volvo V90 wird mit verschiedenen Antrieben produziert: Benzin, Diesel und Hybrid. Der Benzinmotor hat eine Leistung von 254 bis 320 PS. Sie bieten eine solide Beschleunigung auf 100 von 5,9 bis 6,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei bis zu 230 km/h. Gute Leistungen bieten auch die Dieselmotoren mit 190 bis 235 PS. Die Beschleunigung auf 100 ist mit 7,2 bis 8,5 s etwas schwächer als bei den Benzinern, aber immer noch sehr gut. Dieselmotoren hingegen bieten eine höhere Höchstgeschwindigkeit von bis zu 240 km/h. Gute Leistungen bieten auch die Hybridantriebe, die in etwas mehr als 5 s auf 100 beschleunigen.


Perfekt ausgelegter Kofferraum

Der Kofferraum im Volvo V90 ist genau das, was du im Moment brauchst. Du kannst den Kofferraum nach Belieben konfigurieren und ihn verkleinern oder vergrößern - je nachdem, was du gerade brauchst. Wenn die Sitze umgeklappt sind, bietet der Volvo V90 560 Liter Platz. Das ist eine ganze Menge, aber besonders beeindruckend ist das maximale Kofferraumvolumen von bis zu 1.526 Litern. Dank der hohen Heckklappe kannst du dein Gepäck oder deine Einkäufe mühelos einpacken. So musst du beim Beladen des Kofferraums nicht auf deinen Kopf aufpassen. Der Kofferraum ist funktional und gut durchdacht. Hier findest du unter anderem Taschenhaken, die verhindern, dass deine Einkäufe umgestoßen und verstreut werden. Die Haken sind auch ein funktionaler Zusatz, mit dem du dein Gepäck stabil befestigen kannst, damit es nicht verrutscht. Die Gepäckabdeckung ist ebenfalls ein interessantes Feature. Du kannst sie aufklappen oder falten. Das ist eine gute Möglichkeit, den Inhalt des Kofferraums abzudecken, wenn du das Auto zum Beispiel auf einem Parkplatz abstellst und nicht möchtest, dass Außenstehende hineinschauen.


Deinen Volvo V90 finden


Autohero-Empfehlung: der Volvo V90 als Gebrauchtwagen

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, sich für einen Volvo V90 auf dem Gebrauchtmarkt zu entscheiden. Es ist ein Auto, das dank seines zeitlosen, immer aktuellen Designs nicht wirklich altert. Der Wagen wird auch in 5 oder 10 Jahren noch zeitgemäß aussehen, weil sein Design keine Rücksicht auf Trends nimmt, die sich wie in einem Kaleidoskop ändern. Das Aussehen ist jedoch nicht alles. Der Volvo V90 ist nicht anfällig für Pannen, so dass du auch nach langer Zeit noch eine reibungslose Fahrt genießen kannst. Der Beweis: der fünfte Platz in der Umfrage nach den am wenigsten pannenanfälligen gebrauchten Luxusautos. Mehr als 90 Prozent der Befragten gaben an, dass sie mit diesem Modell zufrieden sind, und Mängel sind selten. Wenn du jedoch noch mehr Vertrauen in den Zustand eines gebrauchten Volvo V90 gewinnen willst, wähle ihn von einer geprüften Stelle. Bei Autohero überprüfen wir jedes Fahrzeug sorgfältig nach strengen Qualitätsstandards. Außerdem bekommst du eine einjährige Garantie, damit du deine Wahl ohne Sorgen genießen kannst.


Welche Modelle konkurrieren mit dem Volvo V90?

Zu den stärksten Konkurrenten des Volvo V90 gehören der Audi A6, der BMW 5er und die Mercedes E-Klasse.

Ein gebrauchter Audi A6 ist ähnlich teuer wie ein Volvo V90. Allerdings wird der deutsche Wagen schon seit mehr als zwei Jahrzehnten produziert, was sich in einer größeren Auswahl an Antrieben und Ausstattungen auf dem Gebrauchtwagenmarkt niederschlägt.

Der BMW 5er ist sogar noch länger auf dem Markt als der Audi A6, was sich auch in der riesigen Auswahl an Autos auf dem Gebrauchtwagenmarkt widerspiegelt. Daher kannst du auch viel günstigere Modelle als den Volvo V90 finden.

Eine interessante Alternative zum Volvo V90 ist auch die Mercedes-Benz E-Klasse. Wie die vorgenannten Modelle wird sie schon viel länger produziert als das schwedische Auto, und das bedeutet eine große Auswahl an Gebrauchtwagen. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt findest du sie auch mit einem Erdgasmotor, der im Portfolio von Volvo fehlt.


Deinen Volvo V90 finden


Andere Modelle von Volvo

V 40V 40
V 60V 60
XC 40XC 40
XC 60XC 60
XC 90XC 90

Volvo Fahrzeugtypen

KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV
Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.