Mercedes-Benz Sprinter gebraucht kaufen

Seit 1995 wird der Mercedes Sprinter hergestellt, der die Nachfolge des Mercedes-Benz T1 antrat. Im gleichen Jahr wurde der Sprinter als „Van of the Year“ ausgezeichnet und galt lange Zeit als beliebtester Kleintransporter bei Unternehmen und Privatpersonen, die Einiges transportieren.

Der Sprinter wurde komplett neu entwickelt und weist eine andere Optik als der Transporter auf. Die Motorhaube verlief schräg und es wurden drei Radstände angeboten. Bis zu 17 Kubikmeter waren im Angebot. Das erste Facelift erfolgte im Februar 2000, die Frontpartien wurden verändert und die Scheinwerfer und Blinker wurden linienförmiger. 2002 erhielt der Sprinter einen neuen Kühlergrill in Wagenfarbe und neue, zweifarbige Rücklichter.

Sind Sie auf der Suche nach einem gebrauchten Mercedes Sprinter? Eine große Auswahl an unterschiedlichen Marken, Modellversionen und Motorvarianten finden Sie direkt online auf AutoHero.com.

Der Mercedes mit Auszeichnung

Erhältlich ist der Sprinter in unterschiedlichen Varianten. Beispielsweise mit Doppelkabine, Kabinenrückwand, einem Doppelfahrernebensitz, außerdem gibt es verschiedene Höhen und Aufbauversionen. Motormäßig gab es zu Anfang 4- bzw. 6-Zylinder Diesel Modelle und einen V6-Benzinmotor. Das Getriebe ist als 5-Stufen-Automatikgetriebe oder 6-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Im Mai 2008 kam der Sprinter 316 NGT mit Erdgasantrieb dazu. 2009 wurden die 4-Zylinder-Dieselmotoren erneuert und es kam eine Sechsgang-Handschaltgetriebe zum Einsatz. Der Sechszylinder wurde auf 190 PS erhöht.

im Jahr 2013 erfolgte eine Modellpflege, die die Motoren komplett überarbeitete, sodass sie die Euro6 erfüllen. Dadurch konnte auch der Verbrauch abgesenkt werden. Serienmäßig dürfen sich Kunden seit 2013 auch auf einen Seitenwind-Assistent freuen, der das Spurhalten unterstützt und gerade auf windigen Brücken eine wirkliche Hilfe darstellt. Auch ein Assistenzsystem Collision Prevention Assist ist mit dabei, der den Fahrer vor drohenden Unfällen warnt. Der adaptive Bremsassistent bereitet auf eine Bremsung vor und gibt Signale ab.

Der Sprinter ist in unterschiedlichen Aufbauvarianten erhältlich, beispielsweise als Pritschenwagen, Kastenwagen oder auch als Minibus mit bis zu 30 Sitzplätzen. Deswegen ist dieses Modell in vielen Branchen sehr beliebt, weil er flexibel agiert und sich in vielen Varianten ausstatten lässt. Der Neupreis liegt bei etwa 30.000 Euro. Suchen Sie eine gebrauchte Alternative? Schauen Sie auf AutoHero.com vorbei, dort gibt es viele Modelle zu günstigen Preisen und viel Auswahl zu entdecken. Klicken Sie sich durch das Angebot und entdecken Sie Ihren passenden Wagen noch heute.