Peugeot 2008 gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Peugeot 2008 → Hier weiterlesen

  • 19 Suchergebnisse

19 Suchergebnisse

Peugeot 2008

Peugeot 2008

20.690 €

1.5 Blue-HDi Allure

ab 290 € mtl.
  • 2020
  • Diesel
  • 42.093 km
  • Automatik
  • 129 g CO2/km (komb.)
  • 3.8 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008

Peugeot 2008

14.050 €

1.6 Blue-HDi Crossway

ab 217 € mtl.
  • 2018
  • Diesel
  • 52.445 km
  • Schaltgetriebe
  • 96 g CO2/km (komb.)
  • 3.7 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Peugeot 2008

Peugeot 2008

12.180 €

1.6 Blue-HDi Allure

ab 188 € mtl.
  • 2017
  • Diesel
  • 101.557 km
  • Schaltgetriebe
  • 96 g CO2/km (komb.)
  • 3.7 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Peugeot 2008

Peugeot 2008

9.590 €

1.2 VTi Active

ab 167 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 69.997 km
  • Schaltgetriebe
  • 114 g CO2/km (komb.)
  • 4.9 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Peugeot 2008

Peugeot 2008

10.990 €

1.2 PureTech Allure

ab 222 € mtl.
  • 2015
  • Benzin
  • 39.092 km
  • Schaltgetriebe
  • 108 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008

Peugeot 2008

18.990 €

1.2 PureTech Allure

ab 266 € mtl.
  • 2020
  • Benzin
  • 53.807 km
  • Schaltgetriebe
  • 131 g CO2/km (komb.)
  • 4.5 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Peugeot 2008

Peugeot 2008

11.200 €

1.2 PureTech Allure

ab 157 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 116.059 km
  • Schaltgetriebe
  • 103 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

16.990 €

1.2 PureTech Allure

ab 238 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 46.203 km
  • Automatik
  • 155 g CO2/km (komb.)
  • 5.5 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

14.880 €

1.2 PureTech Allure

ab 208 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 49.327 km
  • Schaltgetriebe
  • 140 g CO2/km (komb.)
  • 4.9 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

12.450 €

1.2 PureTech Allure

ab 193 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 70.979 km
  • Schaltgetriebe
  • 103 g CO2/km (komb.)
  • 4.7 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

12.150 €

1.2 PureTech Allure

ab 245 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 91.516 km
  • Automatik
  • 110 g CO2/km (komb.)
  • 4.8 l/100 km (komb.)
Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

23.020 €

1.4 PureTech GT

ab 323 € mtl.
  • 2020
  • Benzin
  • 36.697 km
  • Automatik
  • 140 g CO2/km (komb.)
  • 5 l/100 km (komb.)
usp-icon

1. Hand

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

9.290 €

1.2 PureTech Allure

ab 187 € mtl.
  • 2016
  • Benzin
  • 100.797 km
  • Schaltgetriebe
  • 110 g CO2/km (komb.)
  • 4.8 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Demnächst verfügbar

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

10.790 €

1.2 VTi Allure

ab 167 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 52.182 km
  • Schaltgetriebe
  • 4.9 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

10.340 €

1.2 PureTech Allure

ab 145 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 100.163 km
  • Schaltgetriebe
  • 4.7 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

8.790 €

1.2 VTi Allure

ab 136 € mtl.
  • 2017
  • Benzin
  • 93.813 km
  • Schaltgetriebe
  • 4.9 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

16.690 €

1.2 PureTech Allure

ab 234 € mtl.
  • 2018
  • Benzin
  • 16.709 km
  • Automatik
  • 4.8 l/100 km (komb.)
usp-icon

Wenig Km

Demnächst verfügbar

Fahrzeugbilder folgen in Kürze

Peugeot 2008

15.290 €

1.2 PureTech Allure

ab 214 € mtl.
  • 2019
  • Benzin
  • 79.416 km
  • Automatik
  • 4.8 l/100 km (komb.)

Demnächst verfügbar

Peugeot 2008Peugeot 2008

Peugeot 2008

24.560 €

1.5 Blue-HDi GT

ab 344 € mtl.
  • 2022
  • Diesel
  • 53.190 km
  • Automatik
  • 3.8 l/100 km (komb.)
usp-icon

Scheckheftgepflegt

usp-icon

1. Hand

Der Peugeot 2008 - eine Kaufberatung

Die wichtigsten Merkmale des Peugeot 2008 auf einen Blick

Der Peugeot 2008 ist ein kompakter Crossover-SUV. Dadurch bietet er etwas mehr Platz als der Peugeot 208, ohne dass der Kaufpreis gleich in die Höhe schießt. Ideal für eine junge Familie, die auch mal mit dem Auto in den Urlaub fahren möchte. Vor der Front sehen wir eine verspielte Kühlergrille mit dem Logo und das Auto strahlt Kraft aus. Die Fenster sind groß, besonders die Windschutzscheibe läuft lang. Dadurch dringt viel Licht ein. Das Auto hat ein kompaktes Navigationssystem, das Apple CarPlay und Android Auto als Standard unterstützt.


Ein Jungspund in der Peugeot-Familie

Der Peugeot 2008 ist ein relativ neues Modell innerhalb der Peugeot-Familie. Das Auto wurde 2013 auf den Markt gebracht. Es ist indirekt der Nachfolger des Peugeot 207 SW. Mit der Einführung des Peugeot 208 gab es keine Pläne, für ihn ein separates SW-Modell zu machen und der Peugeot 2008 wurde veröffentlicht. Der Crossover-SUV war ein Hit auf dem europäischen Markt, wo die Nachfrage nach einem Crossover immer größer wurde. In Europa wurden mittlerweile fast 1,4 Millionen Einheiten verkauft. Dadurch kann man leicht ein gebrauchtes Auto finden, das zu dir passt.


Der Peugeot 2008 ist ideal für eine junge Familie

Der Peugeot 2008 ist ein komfortabler Crossover-SUV. Mit einer Länge von 4,3 Metern ist das Auto größer als der Peugeot 208. Der zusätzliche Platz ist vor allem im Kofferraum spürbar. Statt 261 Litern des Peugeot 208 hast du 405 Liter Platz im Peugeot 2008. Mit umgeklappten Sitzen erhöht sich dies auf 1467 Liter Platz. Im hinteren Teil sitzt es sich bequem. Und dank der höheren Einstiegsstufe hast du eine bessere Übersicht beim Fahren. Dadurch ist der Peugeot 2008 ein gutes Familienauto, das ziemlich sparsam ist mit einem Verbrauch von 1 bis 16.


Deinen Peugeot 2008 finden

Was du über den Peugeot 2008 wissen musst

Der Peugeot 2008 ist der größere Bruder des Peugeot 208. Es gibt Ähnlichkeiten. Zum Beispiel teilt sich das Auto die gleiche Elektronik. 2019 erhielt der 2008 sein zweites Modell. Neben einer Version mit einem Kraftstoffmotor wurde 2020 auch eine elektrische Version eingeführt. Der Peugeot e-2008 hat eine Reichweite von rund 310 Kilometern. Dies macht ihn zu einem Elektroauto, das für den täglichen Pendelverkehr geeignet ist. 2023 wird das Auto ein Facelifting erhalten. Was genau sich ändern wird, ist noch nicht bekannt. Der Peugeot 2008 ist ein Crossover-SUV, das zur B-Klasse gehört.


Fun-Fakt: Während der Dakar Rally 2016 gewann Stéphane Peterhansel mit einem speziellen Peugeot 2008 DKR.


So sieht der Peugeot 2008 aus

Das Design des Peugeot 2008 ist vor allem robust. Das Auto sieht größer aus, als es tatsächlich ist. Insbesondere die Kühlergrill an der Front und der Stoßfänger verleihen dem Auto ein sehr robustes Aussehen. Das Auto hat Frontantrieb mit einem Motor an der Vorderseite. Innen ist das Auto geräumig mit einem Gesamt-Kofferraumvolumen von 1467 Litern mit umgeklappten Sitzen. Das Armaturenbrett ist ruhig mit einem Navigationssystem, das sauber eingebaut ist. Dieses System unterstützt Apple CarPlay und Android Auto. Verbinde dein Handy mit dem Auto und genieße deine Lieblings-Apps, während du fährst.


Die Motoren des Peugeot 2008

Beim Kauf eines neuen Peugeot 2008 hast du eine Reihe von Motoren zur Auswahl. Die Grundoption ist der 1,2-Liter-PureTech-100-Motor. Dieser hat 102 PS und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 11 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Motors beträgt 183 km/h. Der 1,2-Liter-PureTech-130-Motor gibt dir etwas mehr Leistung mit 130 PS. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Motors beträgt 205 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 9,7 Sekunden. Dieser Motor ist auch mit einem Automatikgetriebe erhältlich, was ihn etwas sparsamer macht.


Der Peugeot 2008 hat auch eine elektrische Version. Dieser hat einen Motor mit 136 PS und eine Reichweite von etwa 310 Kilometern. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Motors ist etwas niedriger bei 150 km/h. Er beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 9,9 Sekunden.


Peugeot 2008: viel zur Auswahl

Beim Kauf des Peugeot 2008 hast du mehrere Versionen zur Auswahl. Das Basispaket ist das Active Pack und die luxuriöseste Version ist das GT. Von der Basis aus kannst du viele Upgrades wählen. Dies sind einige Beispiele: Diebstahlalarm, beheizte Sitze, Rückfahrkamera, 3D-Navigationssystem.


Der spezielle Peugeot 2008 GT

Wenn du wirklich das Beste aus deinem Peugeot 2008 herausholen möchtest, gibt es den speziellen Peugeot 2008 GT. Dieser hat viele Vorteile. Dieses Modell hat ein virtuelles Display, auf dem du alle Informationen über deine Geschwindigkeit, den Kraftstoffinhalt und mehr über dem Lenkrad leicht finden kannst. Dieses Modell hat unter anderem einen 1,5-Liter-BlueHDi-130-Dieselmotor, wenn du lieber Diesel bevorzugst. Dieser hat auch serienmäßig ein Automatikgetriebe für eine komfortable Fahrt.


Deinen Peugeot 2008 finden

Unsere Autohero-Empfehlung: der Peugeot 2008 als Gebrauchtwagen

Der Peugeot 2008 ist ein guter Crossover-SUV. Der Kaufpreis des Autos ist niedrig, insbesondere bei der Suche nach einem Gebrauchtwagen. Der Raum, der hohe Sitz und der große Kofferraum machen ihn zu einem interessanten Auto. Das Modell ist zuverlässig, mit einem Gewicht von 1200 Kilogramm angemessen leicht und der Verbrauch ist niedrig.


Unsere Alternativen für dich

Der Crossover-SUV ist ein beliebtes Modell. Daher ist es nicht überraschend, dass der Peugeot 2008 viele Alternativen hat. Renault hat den Renault Captur als direkten Konkurrenten. Dieser kam zur gleichen Zeit heraus und ist fast so lang. Das Angebot an Gebrauchtwagen ist groß, so dass du wirklich etwas wählen kannst. Der Nissan Qashqai ist ebenfalls eine gute Alternative. Das Auto ist etwas länger, aber immer noch ein Crossover. Es ist ein zuverlässiges Modell mit einem geräumigen Kofferraum. Der Verbrauch ist im Vergleich zum Peugeot 2008 etwas höher. Schließlich gibt es den Citroën C4 Cactus. Dieser hat ein auffälliges Design mit seinen Luftkissen an der Seite. Aber was die Länge und den Inhalt betrifft, ist das Auto sehr vergleichbar.


Deinen Peugeot 2008 finden

Andere Modelle von Peugeot

108108
208208
30083008
308308
50085008
508508
RifterRifter

Peugeot Fahrzeugtypen

KombiKombiKombi
LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV