Citroen C3 Aircross gebraucht kaufen

Kaufberatung von Autohero zum Citroën C3 Aircross → Hier weiterlesen

  • 6 Suchergebnisse

6 Suchergebnisse

Der Citroën C3 Aircross – eine Kaufberatung

Hauptmerkmale des Citroën C3 Aircross im Überblick

Der C3 Aircross ist ein SUV der französischen Automobilmarke Citroën – eine Mischung aus Mini-Van und Mini-SUV. Obwohl „Cross“ Bestandteil seines Namens ist, eignet er sich nicht so sehr für herausfordernde Geländefahrten, sondern vielmehr für entspanntes Reisen. Mutig designt und umfangreich ausgestattet, bietet er dir auf alle Fälle ein ausgewogenes Fahrwerk sowie viel Variabilität und Komfort im Interieur.


Ein Kompakt-SUV wie für dich gemacht: der Citroën C3 Aircross

Du bist auf der Suche nach einem gemütlichen Kumpel für Alltag und Freizeit? Dann bekommst du mit dem vielseitigen Citroën C3 Aircross genau das: einen angenehmen Begleiter, charmant und eigenständig – und auf keinen Fall spießig. Wenn du willst, kannst du ihn maximal personalisieren. Zudem erfreut der Franzose mit einem guten Kompromiss aus Komfort und Handling sowie seiner klar gegliederten Bedienung. Die Lenkung geht geschmeidig und dank der weichen Federung bekommst du selbst von einer holprigen Straße nichts mit. Übrigens: Da die Nase des C3 Aircross steil gestaltet ist, kannst du das Auto vorne immer sicher abschätzen – das ist superpraktisch beim Rangieren.


Fröhlich und bunt: der Citroën C3 Aircross

Den Citroën C3 Aircross erkennt man schon von Weitem: Mit seiner hohen, horizontalen Motorhaube und seiner dynamischen Silhouette legt er einen kraftvollen Auftritt hin. Wenn du ein Faible für Farben hast, lässt das französische Kompakt-SUV keine Wünsche offen. Diverse Stylepakete stehen dir zur Verfügung sowie 70 Farbkombinationen, zum Beispiel für das Dach oder den Lack an den Außenspiegeln, der C-Säule und der Dachreling. Auch die Felgen kannst du individuell wählen ebenso wie Design und Materialien des Innenraums. Wenn du willst, bekommst du sogar ein Panorama-Schiebedach. Im Innenraum geht es fröhlich weiter. Hier findest du viele farbige Ziernähte und Luftdüsen sowie eine mit Stoff bezogene Armaturentafel. Außerdem darfst du dich über ein umfangreich belegtes Multimedia-System und viele intelligent angeordnete Fächer freuen.

Der Citroën C3 Aircross wird in folgenden Ausstattungsvarianten angeboten:


  • Live – unter anderem mit Bordcomputer, elektrisch einstell- und beheizbarem Außenspiegel sowie LED-Scheinwerfern

  • Feel Pack – unter anderem mit 16-Zoll-Stahlfelgen inklusive 3D-Radzierkappen und Spaltleder-Lenkrad

  • C-Series – unter anderem mit Klimaautomatik, Regensensor und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, glanzgedreht

  • Shine – unter anderem mit dem Navigationssystem Citroën Connect NAV DAB+ inklusive 9-Zoll-Touchscreen, verstellbarem Kofferraumboden und Citroën Connect Box inklusive Notruf- und Assistance-Service 

  • Shine Pack – unter anderem mit Keyless-System, Advanced-Comfort-Sitzen, verschiebbarer Rückbank, umklappbarem Beifahrersitz und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, glanzgedreht


Deinen Citroën C3 Aircross finden


Das solltest du zum Citroën C3 Aircross wissen

Der Citroën C3 Aircross der ersten Generation auf Basis des C3 Picasso wurde ab 2010 nur in Südamerika verkauft. Die zweite Generation gibt es auch bei uns, und zwar seit 2017. Sie basiert auf derselben Plattform wie der Citroën C3, die sich jener mit dem Opel Crossland X teilt. Ein überarbeiteter C3 Aircross ist seit Juni 2021 im Handel.


Luftiges Raumgefühl

Im Citroën C3 Aircross können bis zu fünf Personen auf weich gepolsterten, breiten Sitzen in erhabener Position Platz finden. Optional gibt es die noch bequemeren Advanced-Comfort-Sitze für zusätzlichen Komfort. Generell wirkt der Innenraum recht luftig, nicht zuletzt wegen des dritten Seitenfensters. Trotz seiner kompakten Abmessungen bietet dir der praktische Citroën C3 Aircross ein Kofferraumvolumen von 410 bis maximal 1.289 Litern bei umgeklappten Sitzen. Gegen Aufpreis lässt sich die Rückbank um 15 Zentimeter verschieben – eine sinnvolle Investition, wenn du öfter mal langbeinige Leute oder mehr Gepäck (520 Liter) durch die Gegend chauffierst. Auch den Beifahrersitz kannst du optional umklappen und somit eine maximale Länge von 2,40 Metern zum Beladen erreichen. Da passen dann auch Opas alte Skier im XXL-Format locker rein.


Diesel oder Benziner

Je nach gewählter Version bekommst du deinen Citroën C3 Aircross mit effizienten Diesel- oder Benzinmotoren der neuesten Generation sowie 6-Gang-Schalt- oder -Automatikgetriebe. Da der C3 Aircross recht luftig daherkommt, sind gar nicht so viele PS notwendig. Aktuell gibt es das SUV mit zwei PureTech-Benzinmotoren (110 und 130 PS). Der kleinere verbraucht laut Hersteller 5,8 bis 6,1 Liter auf 100 Kilometer. Außerdem sind zwei sparsame BlueHDi-Dieselmotoren am Start, die es auf 110 bzw. 120 PS bringen. Hier begnügt sich der schwächere schon mit 4,6 bis 4,8 Litern. Alle Motoren entsprechen der Abgasnorm Euro-6d-ISC-FCM.


Sehr gute Sicherheitsausstattung

Der Citroën C3 Aircross kommt ab Werk mit Front-, Kopf- und Seitenairbags sowie ABS, ASR und ESP. Zudem gibt es zwölf – zum Teil optionale – Sicherheits- und Komforttechnologien, die dir das Leben leichter und den Alltag sicherer machen. Konkret sind das: 

  • Verkehrszeichenerkennung und Geschwindigkeitsempfehlung (Serie)

  • Spurhalteassistent (Serie)

  • Rückfahrkamera (Serie)

  • Berganfahrassistent (Serie)

  • Ein farbiges Head-up-Display, das dir alle wichtigen Infos anzeigt

  • Aktiver Notbremsassistent

  • Fernlichtassistent

  • Toter-Winkel-Assistent

  • Aufmerksamkeitsassistent

  • Park Assist 

  • Coffee Break Alarm

  • Keyless-System


Gegen Aufpreis bekommst du zusätzlich das Grip-Control-System mit Bergabfahrassistent für ideale Bodenhaftung, auch auf schwierigem Terrain. Gut zu wissen: Im Jahr 2017 erhielt der Citroën C3 Aircross beim Euro-NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen. Das bestätigt noch einmal die Qualität und Attraktivität dieses Kompakt-SUV.


Deinen Citroën C3 Aircross finden


Unsere Autohero-Empfehlung: der Citroën C3 Aircross als Gebrauchtwagen

So viel ist klar: Wenn du dir den C3 Aircross gebraucht anschaffst, sparst du einiges an Geld. Außerdem haben viele der Gebrauchtwagen erst wenig gefahrene Kilometer auf dem Buckel. Bei Autohero sind sie zudem 100% überprüft und top aufbereitet. Darauf gibt’s ein Jahr Garantie. Worauf wartest du noch?


Unsere Citroën-C3-Aircross-Alternativen für dich

Wenn du es nicht ganz so auffällig magst, könnte der Opel Crossland X für dich interessant sein. Neben kraftvollen Motoren bietet er dir viele Ausstattungsoptionen, ist allerdings etwas teurer als der Franzose. Auch der VW T-Cross ist ein kleiner, routinierter Crossover mit vielen Stärken – vor allem in puncto Platz, Komfort und Sportlichkeit. Der Toyota Yaris Cross fährt mit mächtigen 18-Zoll-Rädern vor und ist ein paar Zentimeter länger als der Citroën C3 Aircross. Außerdem punktet er mit seiner Hybridtechnik und CVT-Getrieben (Continuously Variable Transmission), die den Motor immer im optimalen Drehzahlbereich halten.


Deinen Citroën C3 Aircross finden


Andere Modelle von Citroen

BerlingoBerlingo
C1C1
C3C3
C4C4
C4 CactusC4 Cactus
C4 Grand PicassoC4 Grand Picasso
C4 PicassoC4 Picasso
C5 AircrossC5 Aircross
DS3DS3

Citroen Fahrzeugtypen

LimousineLimousineLimousine
SUVSUVSUV
Melde dich für unseren Newsletter an!
Bleib immer auf dem Laufenden! Erhalte exklusive Empfehlungen, halte dich über die neuesten Autohero-Nachrichten auf dem Laufenden und vieles mehr.