Autohero-Logo

Smart fortwo 1.0 gebraucht kaufen

Seit dem Jahr 2014 ist der Smart Fortwo bereits in der dritten Generation am Markt verfügbar. Die neue Serie ist in Zusammenarbeit mit dem französischen Automobilhersteller Renault entstanden. Der Smart fortwo der neuen Generation präsentiert sich mit einem größeren Kühlergrill und einem größeren Logo. Außerdem setzt das Unternehmen bei den Scheinwerfern jetzt bereits serienmäßig auf LED-Tagfahrlicht. Bei der Markteinführung stehen zwei Benziner zur Auswahl. Der Smart Fortwo verfügt über einen 1 Liter Reihendreizylinder mit einer Leistung von 71 PS. Der Emissionswert liegt bei diesem Modell bei 93 Gramm pro Kilometer.

Sie suchen ein echtes Stadtauto, das mit Wendigkeit und dennoch ausreichend Platz punkten kann? Dann ist der Smart fortwo 1.0 genau das perfekte Modell für Sie. Auf Autohero.com finden Sie aufgrund der großen Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen, sicherlich auch den perfekten Smart zu einem günstigen Preis.

Der Smart für 2

Die Entstehungsgeschichte des Smart fortwo gestaltet sich etwas holprig. In der Ursprungsidee soll der fortwo als Swatch Car in Zusammenarbeit mit dem Volkswagen Konzern verwirklicht werden. Zunächst war es vorgesehen entweder einen reine Elektroantrieb oder aber eine Hybridversion zu realisieren. Letztendlich kann sich der VW Konzern aber doch nicht dazu entschließen an der Entwicklung mitzuarbeiten. Der Ideengeber Hayek hält dennoch an seiner Idee fest und holt Mercedes-Benz mit ins Boot.

In Zusammenarbeit mit dem Konzern entstehen bis zum März 1994 zwei Designstudien. Im Laufe der Zusammenarbeit stellte sich aber heraus dass die Vorstellungen von Hayek und Daimler-Benz derart weit auseinander driften, sodass eine weitere Zusammenarbeit keinen Sinn hätte. Aufgrund dieser Tatsache verlässt Hayek das Unternehmen. Damit ist der Smart fortwo, so wie er heute erhältlich ist, eine Kreation von Mercedes-Benz und hat rein gar nichts mehr mit dem eigentlichen Vorhaben des Swatch-Teams gemein.

Im Jahr 1995 war es dann endlich so weit und Mercedes-Benz präsentiert auf der internationalen Automobilausstellung in Frankfurt den Smart fortwo. Bis zur eigentlichen Markteinführung vergingen dann abermals drei Jahre. Im Oktober 1998 ist es dann endlich soweit und der Smart fortwo kommt in zwei Ausstattungsversionen, Pulse, und Pure, auf den europäischen Markt. Bereits ein Jahr später gesellt sich mit „Passion“ eine dritte Ausstattungsvariante dazu.

Der Smart fortwo 1.0 ist genau das Auto, das Sie suchen? Allerdings möchten Sie gerne auf ein Gebrauchtfahrzeug zurückgreifen? Dann ist die Internetplattform Autohero.com die richtige Adresse für Sie.