Porsche gebraucht kaufen

Die Geschichte der Marke Porsche beginnt bereits im Jahre 1897 mit der Idee zum Porsche. Drei Jahre später stellte man diesen auf der Pariser Weltausstellung vor. Damals war der Porsche ein Elektrofahrzeug, welches seinen Entwickler Ferdinand Porsche über Nacht berühmt machte. Aus den Projekten der damaligen Zeit entstand unter anderem der Porsche Traktor sowie der Vorgänger des VW Käfers. Am 8. Juni 1948 wurde der erste wirkliche Porsche auf der Basis von Volkswagenteilen präsentiert.

Heute ist der Porsche in unterschiedlichen Modellvarianten und Ausstattungsausführungen zu bekommen. Wer gerne den Porsche etwas näher kennenlernen möchte und die Vielfältigkeit des Fahrzeuges erleben will, kann diesen bei AutoHero.com näher betrachten.

Erleben Sie die Porsche Modelle

Anfangs beschränkte sich die Erfolgsgeschichte des Unternehmens auf die Rennstrecke. Erst 1953 wurde der 550 Porsche Spyder entwickelt. Schon 10 Jahre später erfolgte dann das Design des Porsche 911. Dieses bewährte Modell wird auch heute noch von vielen Händlern beziehungsweise Privatpersonen angestrebt.

Der Porsche 914 wurde 1969 entwickelt. In den 70er Jahren erlangte dieses Fahrzeug die internationale Rennstrecke und krönte die erfolgreiche Saison des Unternehmens. 1974 wurde dann der Porsche 911 Turbo entwickelt. Über die Jahre hinweg führte Porsche mit seinen einzelnen Modellen die damalige gesetzt Unternehmenslinie fort. Diese bestand damals und auch heute noch aus einer kontinuierlichen Modellpflege und einer regelmäßigen Modifikation der bereits bestehenden Modelle.

Heute ist Porsche noch ein sehr beliebtes Fahrzeug, da die meisten Modelle nicht nur ein sportliches Aussehen besitzen, sondern auch ausreichend Platz für Familien bieten. 2009 entwickelte Porsche  einen viertürigen Sportwagen, den Porsche Panamera. Mit dieser Entwicklung bricht Porsche die eigentliche Annahme, dass Sportwagen lediglich zwei Türen besitzen dürfen und macht das Fahrzeug somit familientauglich.

Porsche achtet auch heute noch bei seiner Entwicklung darauf, dass die Fahrzeuge mit einer sportlichen Eleganz entstehen. So kann beispielsweise der Porsche Cayenne als Sportwagen und gleichzeitig als Familienfahrzeug verwendet werden. Die meisten heute gebrauchten Modelle sind mit einer Leistung von 200 bis 300 PS ausgestattet. Es gibt nur wenige Modelle mit weniger PS. Trotzdem lässt sich sagen, dass kein Porsche Modell unter 100 PS besitzt. Porsche Fahrzeuge sind heute zu günstigen Preisen zu bekommen und begeistern ihre Besitzer noch über viele Jahre hinweg.