Audi Q2 gebraucht kaufen

Audi Q2 gebraucht kaufen

  • 5 Suchergebnisse

5 Suchergebnisse

Kaufberatung von Autohero zum Audi Q2 → <a href="#main-informational-content"> Hier weiterlesen</a>.

Vorhang auf für den Audi Q2!

Seit 2016 bereichert Audi mit dem Q2 die deutschen Straßen. Der kleine SUV ist urban und besitzt in puncto Design, Sicherheitsausstattung und Interieur einen ganz eigenständigen Charakter. Fahrspaß garantiert. Der kleinste Vertreter der Q-Serie aus Ingolstadt ist nicht nur super praktisch, sondern auch erschwinglich. Mit seiner markanten Optik ist er ein begehrtes Freizeit-Lifestyle-Auto. Hoher Einstieg und erhöhte Sitzposition garantieren dir immer einen guten Überblick. Das Q steht übrigens für Quattro – Fun Fact: Nicht alle Q2 Modelle haben Allradantrieb – welche, das erfährst du weiter unten in diesem Text …


Der Audi Q2 – entspannt und pragmatisch

Der Audi Q2 beweist: Ein SUV muss nicht bullig sein. Der kleine Q2 wirkt wie ein Großer, fährt sich aber wie ein kompakter Sportler. Mit einer Breite von 1,79 und einer Länge von 4,19 Meter passt er in die meisten Parklücken und ist auch im engen Stadtverkehr recht wendig. Der Q2 ist ein SUV für Großstädter. Seine 18-Zoll-Reifen schauen nicht nur gut aus, sondern sorgen immer für optimalen Fahrkomfort – auch wenn du es mal sportlicher angehst.


Audis kleiner SUV ist wie für dich gemacht: der Audi Q2

Du bist auf der Suche nach einem Fahrzeug mit dem gewissen Extra? Dann ist der Audi Q2 genau dein Ding. Ein Crossover mit super Fahrverhalten, modernen Motoren und praktischen Assistenzsystemen. Außerdem ist der Q2 ein Auto für echte Individualisten: Mit seinen verschiedenen Motoren und Getrieben sowie den unterschiedlichen Ausstattungen, Farben und Polstern gibt es beim Q2 laut Audi mehr als fünf Millionen individuelle Kombinationen. Mit anderen Worten: So gut wie jeder Q2 ist ein Unikat!


Deinen Audi Q2 finden


Das solltest du über den Audi Q2 wissen

Der Audi Q2 wurde 2016 auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Seitdem ist er in der ersten Generation Typ „GA“ am Start. 2020 gab es ein Facelift, das jedoch hauptsächlich die Optik betraf. Zum Beispiel kommen die Scheinwerfer nun serienmäßig in LED-Technik daher und die Frontschürze sowie das Heck wurden nachgeschärft. Außerdem gibt es seither neue Farben und Ausstattungspakete.


Design: Der Audi Q2 kann sich sehen lassen

Keine Frage – mit dem Audi Q2 fällst du auf, nicht zuletzt wegen seines markanten Designs und der dynamisch-exzentrischen Linienführung. Deine ganz persönliche Note kannst du deinem Auto mit den Ausstattungslinien Advanced und S line geben, oder aber auch mit individuellen Räderdesigns und Außenfarben.


Kraftvoller Antrieb – als Benziner oder Diesel

Den Audi Q2 gibt es als Benziner (30 TFSI, 35 TFSI, 40 TFSI, SQ2 TFSI) oder als Diesel (30 TDI, 35 TDI). Top of the line ist das 2018 auf den Markt gekommene S-Modell SQ2. Herzstück der Sportvariante ist ein turbogeladener Zweiliter-Reihenvierzylinder mit maximal 300 PS. Allradantrieb (quattro) und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe sind hier serienmäßig.


Im Fokus: Komfort, Fahrspaß und Sicherheit

Die Progressivlenkung ist beim Q2 serienmäßig. Beim Rangieren und Parken erspart sie dir Lenkarbeit und wenn du mit mehr Tempo unterwegs bist, erhöht sie die Dynamik in den Kurven. Ein präzises und zugleich sicheres Fahrerlebnis! Auch das Fahrwerk mit seinen elektronisch geregelten Stoßdämpfern kann sich verschiedenen Fahrsituationen anpassen. Eine coole, optionale Funktion ist der adaptive Fahrassistent, der automatisch Geschwindigkeit, Abstand und Spur halten kann. Kurzum: Die Fahreigenschaften des Audi Q2 werden dich beeindrucken. Und wenn du dich für einen TDI-Motor entscheidest, hast du auch den Allradantrieb quattro serienmäßig.


Der Audi Q2 bietet dir jede Menge Raum

Mit einer Länge von 4,19 Metern ist der Audi Q2 rund sieben Zentimeter kürzer als ein VW Golf. Trotzdem fällt sein Kofferraum mit 405 Litern deutlich größer aus als bei dem Wolfsburger Bruder (380 Liter), mit dem sich der Q2 die Plattform teilt. Klappst du die Rücksitzlehnen um, kannst du das Volumen sogar auf bis zu 1.050 Liter vergrößern. Optional gibt es beim Q2 ein Ablage- und Gepäckraumpaket für noch mehr Komfort sowie eine Heckklappe, die du elektrisch öffnen und schließen kannst.


Innenraum zwischen sportlich und stimmungsvoll

Du magst es sportlich? Dann werden dich die Sportsitze mit Kontrastnähten in Felsgrau sowie S-Prägung in den Lehnen begeistern – eine von vielen Ausstattungsoptionen. Zu den Highlights der Innenausstattung gehört unter anderem das optionale Panorama-Glasdach, das mit extragroßen, getönten Glasflächen für exklusive Atmosphäre und eine angenehme Lichtstimmung sorgt.


Anzeigen und Infotainment der gehobenen Art

Im Bereich Anzeigen und Infotainment bildet das Kombiinstrument Audi virtual cockpit mit volldigitalem und flexibel anpassbarem 12,3-Zoll-Display die Top-Ausstattung. Weitere Funktionen in puncto Konnektivität gibt es gegen Aufpreis. Dazu gehören unter anderem ein Navigationssystem mit Verkehrsdaten in Echtzeit, Touchpad mit Handschrifterkennung, Internetzugang, WLAN-Hotspot und ein Bang & Olufsen-Soundsystem mit 14 Lautsprechern.


Überzeugend auch im Test

Den Audi Q2 gibt es serienmäßig mit Gurtwarner, automatischem Notbremssystem und einem Spurhalteassistenten. Er erhielt in allen NCAP-Tests die notwendige Punktzahl für die Bestnote. Laut „Auto Bild“-Test gibt es übrigens kein edleres und solideres Kompakt-SUV.


Deinen Audi Q2 finden


Unsere Autohero-Empfehlung: der Audi Q2 als Gebrauchtwagen

Audis kleinster SUV ist nach wie vor sehr beliebt. Basierend auf dem VW Golf-Baukasten kommst du hier in den Genuss bewährter Audi-Qualität. Den Termin beim TÜV meistert der Q2 souverän: Fahrwerk, Licht, Bremsleitungen und -schläuche – alles im grünen Bereich. Und das Beste: Auch in puncto Umwelt glänzt der Q2 mit der Bestnote. Bei uns bekommst du dieses Top-Auto als 100% geprüften Gebrauchtwagen mit Garantie und – wenn du willst – direkt vor deine Haustür.


Unsere Alternativen für dich

Du willst dir noch andere Mini-SUVs anschauen? Da gibt es zum Beispiel den Einsteiger-SUV aus dem VW-Konzern, den VW T-Roc. Dieser überzeugt durch seinen günstigen Preis und bekannte Volkswagen-Qualität. Dann ist sicher auch der Mazda CX-3 interessant – er ist ebenfalls günstiger, zudem leichter und grundsätzlich mit Allradantrieb ausgestattet. Eine weitere kostengünstige Alternative ist der Hyundai Kona. Er überzeugt durch agile Fahrweise, direkte Lenkung und gute Ausstattung bereits in der Basisausführung.


Deinen Audi Q2 finden


Andere Modelle von Audi

A1A1
A3A3
A4A4
A6A6
Q3Q3