Saab 900 gebraucht kaufen

Der Saab 900 ist längst zum Klassiker aus Schweden geworden. Seit seiner Markteinführung im Jahr 1979 hat sich das Fahrzeug gewissermaßen zum noch immer angesagten Kultautomobil entwickelt, das gerade auch als Gebrauchtwagen sehr gefragt ist. Anfangs war der Saab 900 auf der Basis des Saab 99 nur als drei- und fünftürige Schräghecklimousine lieferbar. Erst etwas später folgten eine Stufenheckvariante sowie ein Cabriolet. Alle Versionen des Saab 900 erfüllten sämtliche Sicherheitsstandards ihrer Zeit und gelten nach wie vor als sehr robuste, alltagstaugliche Automobile, die nicht zuletzt auch dank ihrer optional lieferbaren Turbotechnik für einen außerordentlich hohen Fahrspaß stehen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem Schweden-Klassiker Saab 900 sind, werden Sie auf unserem Marktplatz AutoHero.com bestimmt fündig werden. Geben Sie dazu einfach das von Ihnen gesuchte Modell in die Suchmaske auf unserer Seite ein und im Handumdrehen erscheinen die angebotenen Fahrzeuge mit allen benötigten Informationen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Saab 900 zu finden.

Zwei Generationen, ein Klassiker

Der Saab 900 wurde in zwei Generationen gefertigt, die sich einerseits zwar deutlich unterscheiden, andererseits aber beide mit einem hohen Maß an Solidität punkten können. Während die erste Generation mit ihrem kantigen Design eine alleinige Entwicklung von Saab war, kam die optisch weichere zweite Generation im Wesentlichen von General Motors (GM).

Zum Erfolg des Saab 900 trug zweifellos auch seine sportliche Motorisierung bei. Schon in der Basisversion stand ein 130-PS-Benzinmotor zur Verfügung. In der Variante mit Turbolader waren immerhin 185 PS abrufbar. Abgerundet wurde die Motorenpalette beim Saab 900 schließlich mit einem 170 PS starken V6-Aggregat.

Nachdem GM die Regie beim Saab 900 übernommen und Veränderungen am Antrieb sowie am Design vorgenommen hatte, präsentierte sich der Innenraum des Fahrzeugs noch einmal etwas großzügiger und damit auch bequemer. Hauptgrund dafür ist, dass der Motor in den Fahrzeugen der zweiten Generation quer und nicht mehr der Länge nach verbaut wurde. Der Anspruch, mit dem Saab 900 eine komfortable, zuverlässige und unkomplizierte Mittelklasse-Limousine zu bieten, war damit vollends erfüllt.