Daihatsu Cuore gebraucht kaufen

Seit 1980 wurde der Daihatsu Cuore angeboten und verkaufte sich auf der ganzen Welt rund fünf Millionen Mal. Es handelt sich um ein Erfolgsmodell, welches in sieben Generationen produziert wurde. Besonders die Damen waren von Daihatsu Cuore fasziniert, weil es sich um einen Kleinwagen handelt, der ideal für die Stadt geeignet war. Mit genügend Kofferraumvolumen für die Einkäufe.

Sie suchen einen neuen Gebrauchtwagen? Auf AutoHero.com finden Sie eine große Auswahl. Klicken Sie sich durch das Angebot und finden Sie zahlreiche Marken, Modelle und Ausstattungslinien online. Vielleicht wartet bereits heute Ihr Traumwagen online auf Sie. Klicken Sie sich durch und nutzen Sie bei Bedarf die Suchfunktion. Auch können Sie Merkmale einschränken, falls Sie ein bestimmtes Modell oder eine Linie benötigen. Dadurch schaffen Sie es noch schneller Ihren Traumwagen zu finden. Die Inserate ändern sich ständig, deswegen lohnt es sich regelmäßig die Seite zu besuchen. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie vorbei.

Der außergewöhnliche Stadtflitzer Daihatsu Cuore

Der Daihatsu Cuore ist 3,47 Meter lang und kommt mit fünf Airbags und einer Servolenkung ab Werk. Zuletzt wurde er als Viersitzer angeboten und bietet somit Platz für bis zu vier Insassen. Die Rückbank lässt sich um 30 cm verschieben, sodass entweder mehr Kofferraumvolumen oder mehr Beinfreiheit vorhanden ist. Dies erweist sich im Alltag als sehr praktisch. So können Sie das Kofferraumvolumen von 160 auf 210 Liter erweitern. Wird die Rückbank umgeklappt, entsteht selbstverständlich noch mehr Stauraum.

Verbaut wurde beim Cuore ein kleiner ein Liter Dreizylindermotor verbaut, der 70 PS aufweist und in 11,1 Sekunden die 100 km/h erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Hervorzuheben ist der Verbrauch mit 4,4 Liter Benzin auf 100 Kilometer und auch der CO2-Ausstoß liegt mit 104 g/km im Rahmen. Deswegen wird dieser auch stets als umweltfreundlichstes Fahrzeug seiner Klasse neben dem Mini One betitelt wird.

Die Topversion des Cuore weist einige Highlights auf. Eine Zentralverriegelung, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Knieairbags und ESP. Der Preis für den Daihatsu Cuore beginnt bei etwa 8000 Euro. Suchen Sie einen günstigen Daihatsu Cuore? Schauen Sie auf AutoHero.com vorbei. Dort finden Sie ältere Modelle des Cuores und vielleicht ist genau der Wagen dabei, den Sie schon lange suchen.

Daihatsu Cuore – Modelltypisches

Der Daihatsu Coure wurde auf weltweiter Ebene sage und schreibe fünf Millionen Mal verkauft. Das Fahrzeug wird bereits seit dem Jahre 1980 angeboten und bereits in der siebten Generation hergestellt. Damit wird deutlich, wie groß die Beliebtheit des Daihatsu Cuore ist. Seit dem Jahre 2007 wirkt der Wagen, im Vergleich zu seinen Vorgängern und der Länge von knapp 3,50 Meter schon regelrecht „ausgewachsen“.

Der Daihatsu Cuore ist ein Kleinwagen, der nur noch als ein Viersitzer angeboten wird. Serienmäßig ist er mit gleich fünf Airbags sowie einer Servolenkung ausgestattet und das bereits in seiner Basisausstattung. Der Innenraum des Modells 1.0 ist ausreichend groß für vier Personen. Die Rückbank kann serienmäßig um 30 cm nach vorne sowie nach hinten verschoben werden, sodass sich das Fahrzeug deutlich vergrößern lässt. Dies ist jedoch nur in der Topversion GL möglich. Hier kann der Kofferraum dann von 160 bis auf 215 Liter vergrößert werden. Der Antrieb erfolgt über einen Dreizylindermotor, dessen Hubraum über einen Liter verfügt.

Der Daihatsu Cuore Motor der letzten Generation wurde mit einer erweiterten Leistung von 19 Prozent ausgestattet, sodass man sich auf insgesamt 70 PS freuen konnte. Null auf einhundert Stundenkilometer erreicht das Fahrzeug in lediglich 11,1 Sekunden. Doch auch die Höchstgeschwindigkeit von 160 Stundenkilometern ist beachtlich. Der Daihatsu Cuore ist jedoch auch in einer Automatikvariante erhältlich. Hier konnte der Verbrauch sogar auf 4,4 Liter gesenkt werden. Zudem gehört der Wagen mit einem CO2-Ausstoß von lediglich 104 Gramm pro Kilometer zu den umweltfreundlichsten Autos, die seiner Klasse angehören.

Bei Daihatsu ist es im Allgemeinen üblich, dass die Fahrzeuge gut ausgestattet werden. So ist zum Beispiel die Topversion Cuore Top serienmäßig mit einer Klimaanlage, einer Zentralverriegelung und auf elektrische Weise verstellbare Fensterheber sowie Rückspiegel ausgestattet. Auf Wunsch können aber auch noch Knieairbags und ESP zusätzlich bestellt werden.

Im Jahre 2010 brachte der Hersteller die Basisversion Daihatsu Cuore Pur ganz neu auf den damaligen Markt. Bei diesem Wagen ist der Name Programm: Er wurde speziell für Puristen entwickelt. Somit war er für Fahrer gedacht, die getrost auf Dinge wie eine Klimaanlage und weitere elektrische Details verzichten konnten. Das jedoch schlug sich auch deutlich im Preis nieder, denn der Pur wurde immerhin um 1.000 Euro günstiger angeboten als die damalige Basisvariante.

Bei dem Daihatsu Cuore handelt es sich um einen sparsamen sowie ebenfalls dynamischen Kleinwagen, der nicht nur in seinen früheren Jahren, sondern ebenfalls heute noch sehr gerne gefahren wird. Dabei kommt hier jedoch auch der Fahrspaß nicht zu kurz. Zudem sorgte bereits damals der Daihatsu Cuore aufgrund seines erstaunlich niedrigen Preises für Aufsehen, was mit dem Daihatsu Cuore Pur noch einmal betont wurde.
Die Fahrzeuge sind jedoch nicht nur als Neuwagen, sondern ebenfalls in der gebrauchten Variante sehr beliebt. Bei zuletzt genanntem fällt der Preis in der Regel sogar nochmal um einiges günstiger aus als das bei den Neuwagen der Fall ist. Insgesamt sieben Generationen des Daihatsu Cuore sprechen immerhin bereits für sich. Der Wagen wurde zum Beispiel auch sehr gerne als wendiges und schickes Stadtauto gekauft und war vor allem bei der Damenwelt sehr begehrt.